Gadgets & Lifestyle

CeBIT: Video-Interview mit Evernote – „App Stores sind extrem wichtig“

Evernote ist ein sehr hilfreiches Software-Tool, dass als digitales Gedächtnis alle möglichen Informationen wie Dokumente, Notizen, Fotos oder Videos speichert und diese dank Desktop- und Mobile-Apps jederzeit griffbereit macht. Auf der CeBIT 2011 hatten wir die Gelegenheit, mit Dmitry Stavisky (Zuständig für International Operations) über Erfolgsfaktoren ihres Freemium-Modells, die Distribution über App-Stores und Evernotes Zukunft zu sprechen.

Evernote-Manager Dmitry Stavisky im Gespräch

Nutzt ihr Evernote? Wenn ja, wofür nutzt ihr das Software-Tool? Ich freue mich auf eure Anregungen in den Kommenatren.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung