Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Software & Infrastruktur

Chyrp: Leichtgewichtiges Open-Source-Blogsystem

Betreibern von Blogs steht mit Chyrp seit kurzem ein schlankes Open-Source-Blogsystem als Alternative zu Boliden wie WordPress oder MovableType zur Verfügung. Chyrp setzt auf PHP und MySQL, besitzt eine übersichtliche Ajax-basierte Administrationsoberfläche und lässt sich leicht erweitern.

Chyrp ist schnell installiert und bietet zunächst nur grundlegende Funktionen zum Schreiben von Blogeinträgen und zum Anlegen von einzelnen Seiten - praktisch, wenn man neben dem Blog auch statische Seiten einbinden will. Dank einer Fülle an Extensions können Anwender das Blogsystem leicht erweitern. So listet die Chyrp-Website unter anderem Erweiterungen zur Integration von Google Analytics, Twitter, Jaiku, Kommentaren, eines WYSIWYG-Editors oder einer deutschen Lokalisierung. Wer beim Schreiben eines Blogeintrags weder HTML noch WYSIWYG nutzen möchte, kann auf Extensions für die Syntax von WordPress, Textile oder Markdown zurückgreifen.

Chyrp wurde von Alex Suraci, einem 16-jährigen Highschool-Schüler aus Indiana, auf MVC-Basis entwickelt und steht unter der GPLv3 zum freien Download bereit.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst