Entwicklung & Design

CompareNinja: Schicke Vergleichstabellen mit HTML und CSS

CompareNinja ist eine Webapp mit der sich einfach und schnell Vergleichstabellen in HTML und CSS generieren lassen. Dafür steht ein kostenloser Step-By-Step Wizard mit schicken Skins zur Verfügung. Auch ohne Registrierung hat man bereits die Wahl zwischen zwei verschiedenen Tabellenstyles und kann sofort mit der Tabellenerstellung loslegen. Als angemeldeter Nutzer bei CompareNinja gibt es dann eine Auswahl von zehn schönen Designs für die eigene Vergleichstabelle.

CompareNinja: Schicke Tabellen schnell online erstellen.

Und das funktioniert so: Man gibt flott den Tabellentitel und die Anzahl der zu vergleichenden Kategorien an und schon wird der HTML-Output generiert. Auch nachträgliches Ergänzen von Zeilen und Spalten ist kein Problem bei CompareNinja. Der Quellcode ist eine valide Mischung aus table-, td- und div-Tags sowie Cross-Browser tauglich.

Step-By-Step Wizard für Tabellenerstellung

Als Vergleichsoptionen stehen klassiche Symbole wie ein rotes Kreuz, ein grüner Haken, ein Unentschieden-Icon oder freie Texteingabe im Inline-Editing-Modus zur Verfügung. Als Spaltenüberschrift kann wahlweise statt Text auch ein Bild eingefügt werden. Am Ende kann man seine neu erstellte Tabelle noch in allen gängigen Social Networks teilen oder einfach den HTML-Code per copy und paste in die eigene Seite einfügen. Kurzum: Mit CompareNinja steht ein intuitives Werkzeug für ansehnliche Tabellengenerierung bereit, das dazu noch 100% kostenlos genutzt werden kann.

Weiterführende Links:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

8 Kommentare
lineman
lineman

Zitat: „Mit CompareNinja steht ein intuitives Werkzeug für ansehnliche Tabellengenerierung bereit, das dazu noch 100% kostenlos genutzt werden kann.“

Und zu 100% nicht barrierefrei ist ;)

Antworten
Thomas Quensen
Thomas Quensen

Der Quellcode, den das Tool ausspuckt, ist echt mies…
kein alternativtext für die Ja/Nein-Grafiken, kein thead, nicht mal th – ganz abgesehen von scope, colgroup oder summary

Wirklich nicht zu empfehlen…

Antworten
Monika Steinberg
Monika Steinberg

@Thomas Quensen Zugegeben, es gibt wirklich schöneren Quelltext. Aber um mal eben auf die Schnelle eine schicke Vergelichstabelle zu erzeugen, finde ich CompareNinja in Ordnung. Viele Generatoren legen nicht unbedingt großen Wert auf Quellcode, oder? Falls Du bessere Alternativen kennst, würde ich mich über einen Link freuen.

Antworten
Monika Steinberg
Monika Steinberg

@lineman ja richtig, das bekannte Problem mit Tabellen. Bei CompareNinja steht eindeutig das schnelle Erstellen mit netter Optik im Vordergrund, würde ich sagen ;)

Antworten
abogomolov

Was ich nicht verstehen kann, ist wieso das Teil mir immer sagt, dass eine Tabelle mit dem Namen schon existiert. Ich habe noch gar keine angelegt. Und selbst wenn, wieso sollte das verboten sein? Deswegen habe ich die Vermutung, dass der Titel auch der PK in der Datenbank ist. (Ich hoffe ich liege falsch.)
Optisch ist das Teil aber echt cool! :D

Antworten
Monika Steinberg
Monika Steinberg

@abogomolov meine Vermutung dazu ist, dass der Name der Tabelle einmalig sein soll, weil alle erzeugten Tabellen nach der Erstellung automatisch unter „Examples“ auftauchen. Das der Titel auch PK in der DB ist, wäre tatsächlich ungewöhnlich – habe ich aber auch keinen Einblick.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.