Sponsored Event

Erfahre alles über Kubernetes und Co. – bei den ContainerDays in Hamburg

ContainerDays 2019 in Hamburg

(Grafik: ContainerDays)

Anzeige

Die ContainerDays gehen in die vierte Runde. Vom 24. bis 26. Juni 2019 treffen sich Container-Experten und alle, die es noch werden wollen, erneut im Hamburger Hafenmuseum.

Eine leistungsstarke, moderne Softwareentwicklung wird für viele Unternehmen immer mehr zum Schlüsselfaktor für die eigene Wettbewerbsfähigkeit. Dabei kommen der Einführung von Devops und Continuous Delivery sowie Container-Technologien wie Docker und Kubernetes eine zentrale Bedeutung zu. Die ContainerDays 2019 sind die Gelegenheit, um alles über die derzeit wohl heißesten Themen in der IT zu erfahren.

Praxisnahe Workshops an Tag 1

Am ersten Tag der Veranstaltung stehen verschiedene Workshops zum praktischen Einsatz von Container-Technologien auf dem Programm. Dort können die Teilnehmer unter anderem lernen, wie man eine CI-Pipeline auf Basis von Containern aufbaut oder Microservice-Anwendungen in Kubernetes deployed. Darüber hinaus stehen ein tieferer Einblick in Istio und Kubernetes auf dem Workshop-Plan. Zum Ausklang lockt am Abend ein großes Container-Meetup mit weiteren spannenden Themen und ausreichend Pizza sowie Kaltgetränken.

Über 70 Sessions an Tag 2 und 3

Die eigentliche Konferenz findet am 25. und 26. Juni statt. In zahlreichen Talks teilen führende Experten aus aller Welt ihr Fachwissen. Gleichzeitig bieten die ContainerDays auch in diesem Jahr wieder bestes Hafen- und Festivalambiente und laden so zum Austausch und Networking in entspannter Atmosphäre ein.

ContainerDays

Perfekte Rahmenbedingungen für lockeres Networking! (Foto: ContainerDays)

Das Speaker-Lineup der ContainerDays 2019 ist vielfältig und international aufgestellt: Die Sprecher kommen aus den USA, Frankreich, UK, den Niederlanden und vielen weiteren Ländern. Besonders freuen sich die Veranstalter, in diesem Jahr Nikhita Raghunath aus Indien als Keynote-Sprecherin zu begrüßen. Sie unterstützt seit letztem Jahr das Development-Team von Loodse und trägt aktiv zum Kubernetes-Projekt bei. In der Community ebenfalls bekannt sind die Sprecher Craig McLuckie, einer der drei Mitbegründer von Kubernetes, und Ihor Dvoretsky, der das Produktmanagement für Kubernetes bei der Cloud Native Computing Foundation (CNCF) verantwortet.

ContainerDays 2019

Eine bunte Zusammenstellung an Speakern und Themen wartet auf euch. (Foto: ContainerDays)

Die ContainerDays 2019 im Überblick

Datum und Ort

  • 24. bis 26. Juni 2019
  • Hafenmuseum Hamburg, Kopfbau des Schuppens 50A, Australiastraße, 20457 Hamburg

Themen

  • Software-Development
  • Software-Architektur
  • Container-Technologien

Ermäßigte Tickets für t3n-Leser

Das Konferenzticket für beide Tage kostet 499 Euro. Für die Workshops sind separate Tickets zum Preis von 149 Euro erhältlich. Freelancer, Studenten und Teams ab drei Personen profitieren von besonderen Vergünstigungen. Und t3n-Leser erhalten mit dem Gutschein-Code #CDS19_ROCKIT 20 Prozent Rabatt auf den regulären Ticketpreis.

Jetzt Tickets sichern!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.