Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Entwicklung & Design

„Du und Dein Deutschland“: Google sucht das Homepage-Logo zum Tag der Deutschen Einheit

Google feiert mit Deutschland den 60. Geburtstag der Bundesrepublik und startet aus diesem Anlass einen Mal- und Zeichenwettbewerb. Unter dem Motto „Du und Dein Deutschland“ wird die beste Gestaltung des Google-Homepage-Logos für den Tag der Deutschen Einheit gesucht. Eine Jury sucht aus allen Einsendungen die besten aus, die sich dann einer öffentlichen Abstimmung stellen. Alle Finalisten werden zur Siegerehrung eingeladen und die Gewinner erhalten MacBooks.

Die Google Doodles haben schon eine Tradition beim Suchmaschinenanbieter. Zu vielen weltweiten Ereignissen und Feiertagen erstellt der Google-Webmaster Dennis Hwang diese „Kritzeleien“ (so die Übersetzung von „Doodles“), die an diesem Tag das offizielle Google-Logo ersetzen. Nun soll also auch zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober ein spezielles Google-Logo erscheinen. Gemalt oder gezeichnet werden soll es aber diesmal von jemandem aus Deutschland.

Dieses Video zeigt einige Beispiele für Google-Doodles:

Wer an dem Wettbewerb teilnehmen möchte, sollte in Deutschland leben und zwischen 6 und 18 Jahre alt sein. Bewertet werden die Google-Doodles dann in den beiden Altersklassen 6 bis 12 Jahre und 12 bis 18 Jahre. Um den Künstlern den Einstieg zu erleichtern, werden ihnen einige Logo-Vorlagen bereitgestellt. Sie lassen sich zusammen mit allen anderen Information in einem PDF-Dokument herunterladen. Die Entwürfe sollten dann bis zum 23. August 2009 per E-Mail oder Post bei Google eingetroffen sein.

Die öffentliche Abstimmung startet am 31. August. Zugelassen werden dazu die besten zehn Kandidaten beider Altersklassen, die eine Jury auswählt. Wann und wo die Siegerparty stattfindet, behält Google noch als Überraschung für sich. Klar ist aber: Es werden alle 20 Finalisten eingeladen.

Die beiden Sieger der Altersklassen erhalten als Preis je ein MacBook von Apple sowie zehn weitere MacBooks für ihre Schulen.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
Freund der Freiheit

G████e

Fertig!

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.