Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Event

Abenteuer Customer-Experience: Die DigiNight von t3n und eZ

(Foto: eZ)

Anzeige
Die DigiNight Cologne findet am 6. Juni 2018 in Köln statt. Hier treffen sich Digitalexperten aller Branchen auf Einladung von t3n und eZ, um dem Themenfeld „Customer-Experience“ auf den Zahn zu fühlen.

„Der Kunde ist König“ – dieses Sprichwort hat schon viele Jahrzehnte auf dem Buckel und ist dennoch aktuell wie nie. Seit Beginn dieses Jahrtausends hat der Handel eine gewaltige Transformation erlebt, deren Ende nicht absehbar ist. Die Innovationskraft des Onlinehandels und besonders die Wucht der großen Plattformen wie Amazon, Alibaba und Co. haben die Welt nachhaltig verändert.  Händler in allen Branchen sehen sich vor der Herausforderung, ihren Kunden nicht mehr nur eine einfache Dienstleistung, sondern ein komplettes Erlebnis rund um das eigentliche Angebot zu liefern. Genau darum geht es bei der DigiNight Cologne, die am 6. Juni 2018 im Hyatt Regency in Köln stattfindet.

Vom Buzzword zum Abenteuer

In Kooperation zwischen t3n und eZ treffen sich Entscheider und Experten aus der Digitalszene, um gemeinsam dem Themenfeld „Customer-Experience“ auf den Zahn zu fühlen. Der erste Speaker des Nachmittags ist Yann Gourvennec, CEO und Founder von Visionary Marketing. Er will der „Buzzwordisierung“ der CX klare Fakten gegenüberstellen: Was bedeutet das eigentlich genau? Warum ist das so wichtig? Wie können wir die Power der Innovation nutzen, ohne dabei die Lehren aus der Vergangenheit zu vergessen?

Vor allem traditionelle Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ein gegebenenfalls komplett analoges Business fit für das digitale Zeitalter zu machen und den Fokus dabei auf CX zu legen. Ein Paradebeispiel dafür ist der Ebner Verlag: 1817 in Ulm gegründet, zunächst als klassischer Tageszeitungsverlag, später transformiert zum Fachverlag und mittlerweile einer der innovativsten Publisher im deutschsprachigen Raum. Chief Innovation Officer Dominik Grau erzählt vom „Abenteuer digitale Transformation“ und vom notwendigen Wandel im Selbstverständnis einer ganzen Branche. Zum Abschluss bittet t3n.de-Chefredakteur Stephan Dörner zu einer Panel-Diskussion, in der verschiedene Professionals aus ihrem täglichen Arbeitsleben berichten, neue Ansätze diskutieren und ihre Erfahrungen mit den Zuhörern teilen.

Beste Küche und rauschende Party auf dem Rhein

Auf dem Pure Liner werdet ihr mit Live-Cooking, kühlen Drinks und guter Musik verwöhnt. (Foto: eZ)

Nach den Vorträgen und Panels werden bei den eZ Awards außergewöhnliche Leistungen im eZ-Ökosystem gewürdigt und prämiert. Anschließend startet der gesellige Teil des Abends auf der „Pure Liner“, die nur fünf Minuten entfernt vom Hotel angedockt liegt. Hier erwarten euch ein Walking Dinner, Live-Cooking und eine rauschende After-Party, bei der ihr bei exzellentem Essen und kühlen Drinks eure Kontakte pflegen könnt – eine kleine Fahrt auf dem Rhein inklusive.

Die DigiNight Cologne im Überblick

Datum und Ort

  • Mittwoch, den 6. Juni 2018
  • Hyatt Regency, Kennedy-Ufer 2A, 50679 Köln

Themen

  • Customer-Experience
  • Digitale Transformation

Tickets für die DigiNight Cologne

Der Eintritt zur DigiNight Cologne ist frei. Registriert euch einfach auf der Veranstaltungs-Website und gebt dabei an, ob ihr auch beim Dinner und der After-Party auf dem Rhein dabei sein wollt.

Jetzt kostenlos registrieren

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen