Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Event

Digitalisierung im Mittelstand: Wie digitalisiere ich mein Unternehmen?

Anzeige
Ein mittelständisches Unternehmen zu digitalisieren, muss gut geplant sein. Wie man vorgeht, welche Fragen man beantworten muss und welche Tools helfen können, klärt der „Cloud Unternehmertag 2018“.

Am 17. Januar findet in Bonn ein Event statt, das sich Entscheider in mittelständischen Unternehmen nicht entgehen lassen sollten. Der Cloud Unternehmertag 2018 soll sehr praxisnah alle wichtigen Fragen rund um die Digitalisierung klären. Konkret sollen die Teilnehmer am Ende der Veranstaltung folgende Fragen beantworten können:

  • Was bedeutet die Digitalisierung für mittelständische Unternehmen?
  • Wo fängt man als Unternehmer an?
  • Welche Erfahrungen aus Digitalisierungsprojekten im Mittelstand gibt es?
  • Wie gelingen Veränderungen in der Unternehmenskultur?
  • Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus?

Weitere Themen sind politische Rahmenbedingungen sowie spezielle unternehmerische Anforderungen an Kundenbetreuung, Projektmanagement, Auftragsabwicklung und Buchhaltung.

Die Veranstaltung wird von der Scopevisio AG ausgerichtet, die cloudbasierte Unternehmenssoftware für mittelständische Unternehmen anbietet, und findet 2018 bereits zum sechsten Mal statt.

Von erfolgreichen Unternehmern lernen

Neben Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Breakout-Sessions, Networking in den Pausen und Get-Together zum Ausklang wird es eine Ausstellung zu neuen Digitalisierungstrends und -tools geben, die von führenden IT-Herstellern wie Microsoft, Telekom und eurodata präsentiert wird.

Unter den Experten wird in diesem Jahr zum Beispiel Philipp Depiereux sein. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Themen Innovation und Digitalisierung und ist Geschäftsführer der Digitalberatung etventure, die er 2010 mit zwei Partnern gründete. Seither hat er mit etventure zahlreiche Konzerne und Mittelständler bei der digitalen Transformation erfolgreich begleitet – darunter die Wüstenrot & Württembergische Versicherungen, Franz Haniel & Cie., die SMS group, Schwan-STABILO oder der Stahlhändler Klöckner – sowie eigene Startups aufgebaut. Auch die Politik ist prominent vertreten: Die Eröffnungsrede des Events hält NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart.

Zudem wird es eine Breakout-Session mit Christian Solmecke geben. Der wortgewandte Medienanwalt wird in der Session „Mit dem Rücken zur Wand! Wie die Digitalisierung unsere Kanzlei rettete – und uns nebenbei massenhaft Mandanten bescherte“ von seinen eigenen Erfahrungen mit der Digitalisierung eines Unternehmens sprechen. Eine weitere Breakout-Session wird Kent Hahne leiten. Kent Hahne ist ein erfolgreicher Systemgastronom. Der Mitbegründer von Vapiano betreibt Restaurants der Marken GinYuu, The ASH, Bullitt und sowie zehn L'Osteria-Filialen. Er war seinerzeit der jüngste McDonalds-Franchise-Nehmer und hat ebenfalls seine Erfahrungen mit Digitalisierungsprozessen gemacht.

Alle Sessions und Vorträge findet ihr im vollständigen Programm.

Jetzt kostenlos anmelden!

Cloud Unternehmertag 2018 im Überblick

Datum und Ort

  • Mittwoch, 17. Januar 2018, 8 bis 17 Uhr
  • Kameha Grand, Am Bonner Bogen 1, 53227 Bonn

Themen

  • aktuelle Digitalisierungstrends
  • Cloud Computing
  • künstliche Intelligenz

Noch nicht überzeugt? Schau dir die Eindrücke vom letzten Jahr an!

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen