Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

DISQ-Befragung: Das sind die beliebtesten Onlineshops Deutschlands

Mit 81 von möglichen 100 Punkten ist Lidl in der Kategorie „Onlineshops Generalisten (mit Filialnetz)“ knapp hinter Tchibo gelandet. (Foto: Shutterstock)

42.000 Kundenmeinungen analysiert: Im Zentrum der Untersuchung des Deutschen Instituts für Servicequalität standen Onlineshops aus 47 Kategorien, die unterschiedliche Branchen abdecken.

Für den Einkauf im Netz spricht in vielen Fällen vor allem der Preis. Doch welche Onlineshops sind die besten? Eine detaillierte Verbraucherbefragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) sollte das herausfinden. Im Auftrag des Nachrichtensenders NTV hat es um die 42.000 Kundenmeinungen analysiert und auf diese Weise „die besten Online-Anbieter“ in 47 Kategorien bestimmt.

Bewertungskriterien und Gewichtung. (Grafik: Deutsches Institut für Service-Qualität)
Bewertungskriterien und Gewichtung. (Grafik: Deutsches Institut für Service-Qualität)

Im Rahmen der bevölkerungsrepräsentativ angelegten Verbraucherbefragung über ein Online-Panel wurde die Zufriedenheit der Kunden mit den Onlineshops in sechs Leistungsbereichen untersucht, und zwar Preis-Leistungs-Verhältnis, Angebot, Kundenservice, Internetauftritt, Versand und Rücksendung sowie Bestell- und Zahlungsbedingungen.

Open Source: 18 Shopsysteme im Überblick
Magento stellt in Deutschland einen großen Anteil der existierenden Shop-Installationen, und ist als mächtige Lösung am besten auf leistungsfähigem Webspace beziehungsweise auf leistungsfähigen Servern aufgehoben. Magento ist eine Open-Source-Software mit Dual-License-Strategie, es existiert eine kommerzielle und eine freie Lizenz: Enterprise Edition und Community Edition. (Screenshot: Magento)

1 von 19

Niemand könne besser als der Verbraucher selbst beurteilen, wie attraktiv und seriös ein Onlineshop ist, sagt Hans Demmel, Geschäftsführer von NTV, das Teil der Mediengruppe RTL Deutschland ist. Kundenurteile würden sich aus persönlichen Erfahrungen bilden, und „entsprechend aussagekräftig“ seien die Ergebnisse der nun vorgelegten Konsumentenbefragung, heißt es.

Liste der besten Onlineshops des Jahres

Zu den in diesem Jahr prämierten Onlineshops zählen unter anderem Allyouneed Fresh (Kategorie: Lebensmittel), Eventim (Tickets), Hellweg.de (Bauen & Heimwerken), Tchibo.de (Generalisten), Teufel.de (Elektronikhersteller) und Zalando (Fashion und Schuhmode).

Laut Studie die „besten Onlineshops" des Jahres. (Grafik: Deutsches Institut für Service-Qualität)
Laut Studie die „besten Onlineshops“ des Jahres. (Grafik: Deutsches Institut für Service-Qualität)

Eine hohe Zufriedenheit zeige sich in den Bereichen Internetauftritt, Bestell- und Zahlungsbedingungen sowie Versand und Rücksendung, sagt Markus Hamer, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Service-Qualität. Etwas weniger gut hätten das Preis-Leistungs-Verhältnis und der Kundenservice abgeschnitten. Damit nämlich war jeweils mehr als jeder fünfte befragte Kunde nicht zufrieden.

Kategorie Elektronik (mit Filialnetz). (Grafik: Deutsches Institut für Service-Qualität)
Kategorie Elektronik (mit Filialnetz). (Grafik: Deutsches Institut für Service-Qualität)

Eine detaillierte Liste der Testsieger nach Kategorien kann man hier einsehen.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.