Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Doodle-Konkurrenz aus Redmond: Microsoft launcht Meeting-App Invite

Invite. (Grafik: Microsoft)

Aus dem Hause Microsoft gibt es eine neue App, die das Finden eines gemeinsamen Termins vereinfachen will. Nach einem ähnlichen Prinzip wie der bekannte Dienst Doodle startet Microsoft „Invite“ mit einer iOS-App.

Termine zu finden, an denen alle Teilnehmer Zeit finden, kann schwierig werden. Gerade wenn  die Gäste nicht aus dem eigenen Unternehmen kommen und man die Kalender nicht einsehen kann. Mit Invite will Microsoft Abhilfe schaffen und bringt eine iOS-App auf den Markt, die die Terminabstimmung leichter machen will.

Invite: Microsoft-App hilft bei Terminabstimmung

Die Übersicht aller Termine in der App. (Grafik: Microsoft)
Die Übersicht aller Termine in Invite. (Grafik: Microsoft)

Invite ist ein Projekt aus der sogenannten Microsoft Garage, bei dem Mitarbeiter verschiedener Bereiche des Konzerns aus Redmond zusammen an Projekten arbeiten, die früh auf den Markt losgelassen werden, um Feedback zu bekommen. Laut Microsoft-Angaben funktioniert Invite natürlich am besten in Verbindung mit einem Office-365-Abo, aber auch mit jedem anderen E-Mail-Account können sich Nutzer registrieren.

In der App selbst kann ein Termin mit verschiedenen Datumsvorschlägen angelegt werden. Per Mail werden die anderen Teilnehmer eingeladen und können zwischen den unterschiedlichen Daten abstimmen. Dazu müssen sie die App nicht installiert haben, sondern können das auch einfach per Browser erledigen. Ein einfaches Prinzip, das man beispielsweise vom Online-Dienst Doodle kennt. Wurde die Zeit ermittelt, die allen am besten passt, kann ein Termin festgelegt und eine Kalender-Einladung per Mail an die Gäste verschickt werden.

Invite: Android- und Windows-Phone-Apps folgen

Es kann zwischen verschiedenen Terminvorschlägen abgestimmt werden (links) und Teilnehmer können nach Festlegung des Termins eine Kalender-Einladung per Mail erhalten. (Grafik: Microsoft)
In der iOS-App von Invite kann einfach zwischen verschiedenen Terminvorschlägen abgestimmt werden. (Grafik: Microsoft)

Wie viele Projekte aus der Microsoft Garage ist Invite aktuell nur im App-Store für die USA und Kanada erhältlich. Durch das Wechseln der Region oder eine zweite Apple-ID kann die App durch Umwege aber auch in Deutschland genutzt werden. Weiterhin gibt Microsoft an, dass Versionen von Invite für Android und Windows Phone zeitnah folgen sollen.

Eine Alternative für Invite oder Doodle ist auch Survmetrics, die wir euch im verlinkten Artikel schon mal genauer vorgestellt haben.

via www.theverge.com

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst