Gadgets & Lifestyle

Dropbox 2.0: verbesserter Foto-Upload und moderneres Design

Dropbox hat ein umfassendes Update für seine iOS-App herausgebracht. Zu den Neuerungen zählen ein komplett umgestaltetes Interface, eine neue Fotoansicht und die Möglichkeit, Fotos in neu erstellte Ordner hochzuladen.

Dropbox 2.0: schlanker, moderner, Symbol-stärker

Dropbox 2.0 für iPhone, iPad un iPod bringt optisch einiges an Veränderungen mit sich. Dem typischen Dropbox-Blau ist der Dienst zwar treu geblieben, insgesamt ist das Design aber schlanker und etwas moderner geworden. Der Fokus liegt nun stärker auf Symbolen, Text-Erklärungen sind weniger geworden. Auch das Icon wurde neu gestaltet.

Dropbox: In der neue iOS-Version werden automatisch hochgeladene Fotos chronologisch geordnet.

Stark verändert präsentiert sich auch die Foto-Ansicht. Automatisch hochgeladene Bilder und Videos werden darin chronologisch geordnet angezeigt. Ansonsten lassen sich Fotos nun direkt in einen gewünschten Ordner hochladen. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, vor dem Upload neue Ordner zu erstellen. Die kostenlose Version 2.0 der Dropbox-App für iOS gibt es im App Store.

Weiterführende Links

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

4 Kommentare
Pascal

Kann die App unter iOS ganze Ordner runterladen/synchronisieren? Unter Android ist die aktuelle Version ja echt einfach nur eine Frechheit. Einträge zu dem Problem wurden in deren Hilfsforum schon häufig genug gepostet, vor 2 Jahren hieß es da von Dropbox, dass das in der nächsten Version käme…

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung