News

E-Commerce: Einkäufe über das Internet boomen wie noch nie

E-Commerce in Deutschland boomt. (Foto: Shutterstock)

Wohin geht der Handel in Deutschland? Ins Netz. Der Branchenverband der Versandhändler verkündet immer höhere Wachstumszahlen und glaubt, dass in 30 Jahren der gesamte Einzelhandel digital sein wird.

Kleidung und Computer, Unterhaltungselektronik und Schuhe, Möbel und Bücher: Der Trend zum Einkauf über das Internet beschleunigt sich weiter. Im vergangenen Jahr wuchs der elektronische Handel von Waren um 12,5 Prozent auf 52,7 Milliarden Euro, teilte der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) am Dienstag in Hamburg mit. Noch stärker war das Wachstum bei Dienstleistungen wie Reisen, Flugtickets oder Konzertkarten, die um 17,8 Prozent auf 14,2 Milliarden Euro zulegten.

„In 30 Jahren wird der Einzelhandel einen vollständigen Paradigmenwechsel erlebt haben. Dann ist alles elektronischer Handel“

Der Online-Handel macht damit den Großteil des gesamten Versand- und Distanzhandels aus, der auch noch Bestellungen per Bestellkarte, Telefon oder Fax entgegennimmt. Insgesamt erhöhten die Unternehmen der Versandhandelsbranche ihren Umsatz um 10,8 Prozent auf 72,4 Milliarden Euro, davon 66,9 Milliarden Euro über das Internet. Der Anteil des Distanzhandels am gesamten Umsatz des deutschen Einzelhandels erhöhte sich damit weiter, auch wenn dieser mit 12,7 Prozent noch relativ klein ist. „Wir haben ein sehr gutes Jahr hinter uns“, sagte Hauptgeschäftsführer Christoph Wenk-Fischer.

E-Commerce: Wachstum des Versandhandels zweistellig

Das Wachstum des Versandhandels falle von Jahr zu Jahr höher aus und habe nun den zweistelligen Bereich erreicht. Für das nächste Jahr erwarte der Verband im Online-Handel mit Waren ein Plus von elf Prozent. Die Kunden ordern vor allem Bekleidung, Elektronik- und Telekommunikationsartikel gerne über das Netz. Die wichtigsten Internet-Vertriebsschienen sind Online-Marktplätze wie Ebay und Amazon sowie Einzelhändler, die mehrere Vertriebskanäle bespielen, also auch im stationären Handel präsent sind, wie zum Beispiel Tchibo. Mehr als 80 Prozent der Kunden bestellen mindestens einmal im Monat im Internet, viele auch öfter.

Die Branche ist zuversichtlich, dass der Trend in den nächsten Jahren und Jahrzehnten anhält. „In 30 Jahren wird der Einzelhandel einen vollständigen Paradigmenwechsel erlebt haben“, sagte Verbandspräsident Gero Furchheim. „Dann ist alles elektronischer Handel“. Der Versandhandel werde auch die Nahversorgung übernehmen, die Produkte würden innerhalb eines Tages mit selbstfahrenden Elektro-Autos ausgeliefert, Service und Beratung online von Maschinen übernommen. Selbst wer noch den stationären Handel nutze, werde sich stets im Internet über die Produkte und Preise informieren.

Otto Group kann Umsatz um zehn Prozent steigern

Ebenfalls am Dienstag berichtete die Otto Group, sie habe ihren weltweiten Umsatz im Online-Handel um rund zehn Prozent auf knapp sieben Milliarden Euro gesteigert. In Deutschland habe das Wachstum in ähnlicher Größenordnung bei rund fünf Milliarden Euro gelegen. dpa

Mehr zum Thema E-Commerce:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Naturesouq
Naturesouq

Best Online Shopping Destination In Dubai,UAE
Naturesouq.com is the largest e-commerce site in the UAE, where thousands of buyers & sellers buy and sell products over a trusted platform that offers various local payment options and integrated delivery methods.
Visit: https://www.naturesouq.com/

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung