E-Commerce

Geniale Hilfe: Der E-Commerce-Saisonkalender als Infografik

E-Commerce-Saisonkalender. (Grafik: Angron)

Von Karneval über die Grillsaison bis zum KFZ-Versicherungswechsel: Der E-Commerce-Saisonkalender listet alle wichtigen Termine des Jahres auf. So soll zukünftig kein Event mehr verpasst werden.

„Wann ist noch gleich Weihnachten dieses Jahr?“ – Der E-Commerce-Saisonkalender kennt die Antwort

Ob im E-Commerce oder im stationären Handel, saisonale Produkt-Kampagnen sind nicht zu verachtende Faktoren für ein erfolgreiches Geschäft. Dicke Strickpullis finden im Hochsommer eben genauso wenig Anklang wie Grillzubehör im Dezember. Zugegeben, dass Weihnachten mit einer bemerkenswerten Häufigkeit gegen Ende Dezember stattfindet, sollte auch Einsteigern geläufig sein. Es bedarf vermutlich auch keinem BWL-Studium um sich darüber im Klarem zu sein, dass eine gewisse Vorbereitung notwendig ist, um rechtzeitig auf alle für die eigene Nische wichtigen Events reagieren zu können. Wer erst am 11. Juni 2014 überlegt, wie er von der WM-Stimmung im Land profitieren könnte, dem dürfte die notwendige Vorlaufzeit fehlen.

Dankenswerterweise hat das Team von Angron eine praktische Infografik erstellt, auf der ihr alle wichtigen Termine des Jahres wiederfindet. Ein regelmäßiger Blick kann dabei helfen, keinen Termin zu verpassen. Praktischerweise stehen die Termine, die im nächsten Monat anstehen, bereits neben dem Kalender zu dem vorherigen Monat. So habt ihr immerhin jeweils mindestens einen Monat, um euch eure Gedanken zu machen. Praktischer wäre es aber vermutlich, regelmäßig die gesamte Infografik im Auge zu behalten.

E-Commerce-Saisonkalender versammelt alle wichtigen Termine

Die Grafik ist vergleichsweise schlicht und übersichtlich gestaltet worden. Termine wie die Motorrad- oder Cabrio-Saison werden anhand von Cliparts dargestellt. So bekommt ihr schnell einen Überblick, was in den kommenden Monaten ansteht. Wichtige Termine, die sich über mehrere Monate erstrecken – wie beispielsweise die Hochzeitssaison – bekommen die relevanten Monate in Form von Kalenderblättern an die Seite gestellt.

Der E-Commerce-Saisonkalender von Angron kann euch die notwendigen Planungsarbeiten natürlich nicht ersetzen. Als kleine Gedankenstütze könnte der eine oder andere aber vielleicht davon profitieren.

Ein Klick auf unten stehenden Ausschnitt öffnet die vollständige Infografik.

E-Commerce-Saisonkalender. (Grafik: Angron)

E-Commerce-Saisonkalender. (Grafik: Angron)

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

7 Kommentare
Olaf Penke
Olaf Penke

… es bedarf keines BWL-Studiums… bitte!

Antworten
Rabenknecht
Rabenknecht

Naja, ich weis nicht was daran ein E-Commerce-Saisonkalender sein soll. Die hier in der Infografik genannten Anlässe und Events sollten jedem geläufig sein.

Antworten
Simon
Simon

Na, Abifeiern im April… das ist bei den Verfassern wohl auch schon etwas länger her, was? Die sind im Juni/Juli… -.-„

Antworten
Burkhard Asmuth

Ich finde diesen Saisonkalender eine witzige Idee. Haben direkt für unsere Online-Shops ein paar Events zusätzlich eingetragen, um daran erinnert zu werden.

Wäre tatsächlich auch eine coole Idee für einen Wandkalender :-)

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.