Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Echo Spot: Amazon bringt seine Alexa-Display-Kugel nach Deutschland

Amazon Echo Spot. (Foto: Amazon)

| Hinweis: Artikel enthält Provisions-Links – Was ist das?

Der Echo Spot, Amazons kleine Alexa-Kugel mit rundem Display, kommt nach Deutschland. Das Gadget ist ab sofort vorbestellbar, ausgeliefert wird ab dem 24. Januar.

Echo Spot: Amazons kleine Alexa-Dose mit Display

Amazon hatte den Echo Spot Ende September 2017 zusammen mit der neuen Echo-Generation angekündigt. Neben dem Echo Show (Test) ist der Spot das zweite Alexa-Gerät mit integriertem Display. Laut Amazon sei der Echo Spot aufgrund seiner Größe und des Blickwinkels besonders für Schreib- oder Nachttische geeignet. Beispielsweise sei er ideal, um das „Licht ein- oder auszuschalten, ein Nachrichtenbriefing zu schauen oder einfach nur die Uhrzeit abzufragen“.

Der Echo Spot wird in Schwarz und Weiß angeboten. (Bild: Amazon)

Das kleine Gerät sieht ein wenig so aus wie ein Wecker, besitzt aber anstelle eines analogen Ziffernblatts ein kreisrundes 2,5-Zoll-Display, auf dem neben der Uhrzeit auch das Wetter und andere Inhalte angezeigt werden können. Der Echo Spot unterstützt selbstredend alle Alexa-Skills und Sprachbefehle. Selbst Videoanrufe lassen sich damit tätigen. Darüber hinaus können größere Lautsprecher per Bluetooth oder über eine 3,5-Millimeter-Klinke verbunden werden.

Echo Spot kann alles, was der Echo Show kann. (Bild Amazon)

1 von 17

Echo Spot: Unterstützt alle Alexa-Skills und Sprachbefehle

Neben dem Musik-Streaming via Amazone Prime Music und Music Unlimited, können auch Dienste wie Spotify und Tunein eingebunden werden. Außerdem wird die Steuerung von Smart-Home-Komponenten wie Philips Hue und anderen Diensten unterstützt. Sind vernetzte Sicherheitskameras angebracht, könnt ihr per Echo Spot unter anderem auch einsehen, wer vor der Tür steht.

Technische Ausstattung des Echo Spot. (Bild: Amazon)

Der Echo Spot kann ab sofort in Schwarz und Weiß für 129,99 Euro vorbestellt werden (Provisions-Link). Die Auslieferung startet ab dem 24. Januar. Beim Kauf von zwei Echo Spots spart ihr 40 Euro.

Weiterlesen:

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links – auch Affiliate-Links genannt – verwendet und sie durch „(Provisions-Link)" gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n.de eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen