Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Event

Einzelhandel Digital: Das Erlebnis steht im Vordergrund

(Grafik: Comarch)

Anzeige
Am 4. Juli findet in München das neue Event „Einzelhandel Digital” statt. Hier geht es darum, wie Händler die Kraft der Digitalisierung für sich nutzen können, um ihren Kunden ein packendes Einkaufserlebnis zu bieten.

Die Digitalisierung hat den deutschen Handel mit großer Wucht erfasst: Auf allen Kanälen gilt es, die Gunst des Kunden zu gewinnen und zu erhalten. Was Konsumenten vom Handel erwarten und wie Händler darauf reagieren müssen, darum geht es bei dem Event Einzelhandel Digital am 4. Juli in München. Es richtet sich an mittelgroße bis große Einzelhändler und Händler. Hier geht es im weitesten Sinne darum, wie der Handel die Digitalisierung nutzen kann, um seinen Kunden noch bessere Einkaufserlebnisse zu bieten. Dabei spielen auch die veränderten Kundenbedürfnisse eine entscheidende Rolle: Händler sollen lernen, sie einzuschätzen und für sich zu nutzen.

Die folgenden Fragen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung und werden praxisorientiert von Speakern und Teilnehmern besprochen:

  • Welche Erwartungen haben Endkunden an den Handel – und wie können Händler diese Erwartungen erfüllen und ihren Kunden ein besonderes Einkaufserlebnis bieten?
  • Welche Technologien können wie und wo eingesetzt werden, um den Kundenservice für beide Seiten noch effizienter und bequemer zu gestalten?
  • Wie kann der Verkaufsprozess benutzerfreundlicher abgewickelt werden?
  • Wie kann die Kundenbindung erhöht und das Kundenbindungsprogramm digitalisiert werden?
  • Welche Erfahrungen haben andere Händler mit dem Einsatz von Technologien wie Location Based Services/-Marketing gemacht?
  • Wie lassen sich alle Prozesse wie beispielsweise ERP-, PoS- und Kundenbindungssysteme von einer Plattform aus steuern?

Top-Speaker aus der Branche – hochkarätiges Networking

Von der Dachterrasse der MS Weitblick haben die Teilnehmer jederzeit eine fantastische Aussicht über München. (Foto: MS Weitblick)

Nach dem gemeinsamen Mittagessen beginnt die Konferenz – in der Kaffeepause und beim abschließenden Get-Together wird es aber auch genug Zeit zum Netzwerken geben. Unter den Speakern befindet sich unter anderen Christoph Bornschein, der den meisten Branchenmitgliedern durch seine Kolumne im Manager Magazin ein Begriff sein dürfte. Vor Ort wird er darüber sprechen, was die Digitalisierung für den Handel bedeutet und was der Handel tun muss.

Jens Krüger, Geschäftsführer bei Kantar TNS, wird in seinem Vortrag auf veränderte Kundenbedürfnisse und Kundenverhalten eingehen und erklären, wie diese veränderten Rahmenbedingungen den Handel in Zukunft bestimmen. Der Vortrag baut unter anderem auf der von Kantar und Comarch durchgeführten Studie zur Zukunft des Einkaufens auf.

Auch Olaf Kolbrück wird anwesend sein, Leiter von etailment.de und zuvor langjähriger Reporter Internet und E-Business bei Horizont. Ganz aktuell ist von ihm der Kurzgeschichtenband „Gebete an die Cloud – 5 phantastische digitale Geschichten” erschienen. 2011 gehörte er zu den Gründungsmitgliedern des Vereins „D64 – Zentrum für digitalen Fortschritt”. Zu seiner früheren redaktionellen Tätigkeit zählen unter anderem Positionen bei der Handelsgruppe Rewe in Köln.

Beim abschließenden Get-Together mit Flying Buffet und kühlen Drinks genießen alle Teilnehmer das tolle Panorama von der Dachterasse des 11. Stocks der MS Weitblick und tauschen sich über das Erlebte aus.

Einzelhandel Digital im Überblick

Datum und Ort

  • Mittwoch, den 4. Juli 2018
  • Panorama Lounge, MS Weitblick, Sapporobogen 6, 80637 München

Themen

  • Digitalisierung des Handels
  • Location Based Services
  • Multichannel Commerce
  • E-Commerce
  • Kundenbindung

Eintritt frei – Anmeldung erforderlich

Die Teilnahme ist für Einzelhändler kostenfrei. Für Snacks und Getränke ist ebenfalls gesorgt. Da die Plätze dennoch limitiert sind, müsst ihr euch über ein Onlineformular auf der Veranstaltungs-Website anmelden.

Jetzt anmelden

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.