Marketing

Endlich Tweets herunterladen: Twitter startet Archiv-Funktion

Twitter für Unternehmen. 10 Tipps für mehr Follower. (Bild: Twitter)

Twitter-Nutzer können in Zukunft ein Archiv mit all ihren Tweets herunterladen. Die Funktion wird seit langem erwartet und wird aktuell von einem „sehr kleinen Anteil“ der Twitter-Nutzer getestet.

Bereits vor mehreren Monaten versprach Twitters Geschäftsführer Dick Costolo die Möglichkeit, in Zukunft die eigenen Tweets zu archivieren. Nun setzt das Unternehmen sein Versprechen kurz vor Jahresschluss noch um. Gegenüber TheNextWeb bestätigte Twitter, dass das neue Feature aktuell von einer sehr kleinen Nutzerschar getestet werde. Ersten Erfahrungen zufolge befindet sich die Download-Möglichkeit – sobald freigeschaltet – unter dem Menüpunkt Einstellungen ganz unten.

Nachdem das Archiv fertiggestellt wurde, schickt Twitter den Download-Link per Mail zu. Über den Link gelangen Nutzer an eine zip-Datei, deren HTML-Inhalte sich im Browser ansehen lassen. Das Archiv ist chronologisch (nach Monaten) geordnet. Das Interessanteste an der neuen Funktion dürfte sein, noch einmal die eigene Twitter-Entwicklung nachzuvollziehen: Angefangen bei den ersten Tweets, als noch keiner wusste was genau er twittern sollte, bis hin zu den aktuellen privaten oder professionellen Kurz-Meldungen.

Zur Startseite
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

3 Kommentare
Tweeeeeter
Tweeeeeter

ENDLICH. Konnte schon kaum mehr schlafen, aber jetzt wo ich meine tweets runterladen kann, dürfte es mit dem Einschlafen wieder besser gehen. Danke danke danke.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung