Infografik

Erfolgreich auf Instagram: So sammelt ihr die ersten 1.000 Follower [Infografik]

(Grafik: Crazyegg)

Eine schicke Infografik versorgt Instagram-Einsteiger mit Tipps, um sich ihre ersten 1.000 Follower in dem Netzwerk zu sichern.

Instagram: 500 Millionen Menschen nutzen das Netzwerk

Im Juni 2016 hat Studie eher rückläufig sind.

Wer jetzt erst auf den Instagram-Zug aufspringt, wird es nicht leicht haben. Trotzdem kann sich die Mühe lohnen: Sofern ihr es schafft, authentische Inhalte für das Netzwerk zu erstellen, solltet ihr auch Follower anziehen können. Dabei ist natürlich wichtig, dass ihr die Funktionsweise des Netzwerks und eure potenziellen Kunden auf Instagram versteht.

Instagram: Die ersten 1.000 Follower generieren

Um euch den Einstieg bei Crazyegg eine schicke Infografik erstellt. In der Grafik findet ihr verschiedene Tipps, um eure Follower-Anzahl zu erhöhen. Von Kommentaren bis hin zur Integration in eure bestehende Website werden dabei alle wichtigen Aspekte abgedeckt. So solltet ihr einigermaßen schnell eure ersten 1.000 Instagram-Follower erreichen.

Ein Klick auf den unten stehenden Ausschnitt öffnet die vollständige Infografik.

Infografik: So erreicht ihr eure ersten 1.000 Follower auf Instagram. (Grafik: Crazyegg)

Infografik: So erreicht ihr eure ersten 1.000 Follower auf Instagram. (Grafik: Crazyegg)

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

2 Kommentare
André Kunzelmann

Eine sehr interessante Grafik. Mit ein paar Einzelbildern alles auf den Punkt gebracht und für den einen oder anderen Newbie auf Instagram eine große Hilfe, auch wenn es keine Garantie ist. Vielen Dank Crazyegg für Deine Mühe!

//André

Antworten
Michel
Michel

Großartig :) Funktioniert hervorragend!

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung