News

Jahresrückblick Youtube: Das sind die erfolgreichsten Videos in Deutschland

Youtube-Jahresrückblick 2018. (Foto: Tobias Koch/Youtube)

Youtube hat seinen Jahresrückblick der erfolgreichsten Videos 2018 in Deutschland veröffentlicht. Das Ranking dominieren Comedy- und Rapvideos. Vorn dabei sind Bibi und Olexesh.

Die Videoplattform Youtube hat ihren Jahresrückblick 2018 veröffentlicht und darin die bedeutendsten sowie meistgesehenen Videos der vergangenen zwölf Monate in Deutschland gelistet. Mit fast 61 Millionen Aufrufen das laut Youtube-Ranking meistgesehene Video 2018 war der Song „Magisch“ des Rappers Olexesh.

Capital Bra hat 5 Videos in den Musikvideo-Top-10 von Youtube

Allerdings hat seit der Aufstellung der Liste das zweitplatzierte Video, das Video zu dem Lied „Neymar“ des Rappers Capital Bra, mit aktuell rund 65 Millionen Views den Ranking-Primus überholt. Capital Bra findet sich insgesamt fünf Mal in den Top 10 der meistgesehenen Musikvideos in Deutschland.

Youtube: Die meistgesehenen Musikvideos in Deutschland 2018

1. Olexesh: Magisch

2. Capital Bra feat. Ufo 361: Neymar

3. Capital Bra: One Night Stand

Auf den Plätzen vier bis zehn: Capital Bra – „Melodien“, Clean Bandit – „Solo“, Capital Bra – „5 Songs in einer Nacht“, Calvin Harris & Dua Lipa – „One Kiss“, Namika – „Je ne parle pas français“, Marshmello & Anne-Marie – „Friends“, Capital Bra – „Berlin lebt“.

Das Ranking der sogenannten Top-Videos, also Youtube-Videos, die von Nutzern aus Deutschland am meisten geschaut wurden, die aber keine Musikvideos sind, dominiert Bibi von Bibis-Beauty-Palace. 6,6 Millionen Mal wurde etwa das Video Changes mit der Ankündigung von Bibis Schwangerschaft angeschaut. An zweiter Stelle des Rankings finden sich die Sportschau-Höhepunkte des WM-Spiels Deutschland gegen Schweden.

Youtube: Top-Videos in Deutschland 2018

1. Bibis-Beauty-Palace: Changes

2. Deutschland – Schweden 2:1: die Höhepunkte

3. Bibis-Beauty-Palace: Wir reden das 1. Mal über unsere Schwangerschaft

Ebenfalls gelistet wurden die meistgesehenen Musikvideos der sogenannten Youtube-Creators. Hier konnte Katja Krasavice mit ihrem Video Sex Tape die meisten Views generieren. Das Sportsatire-Format Wumms kam mit dem Ramos-Song auf Platz 2, vor Julien Bam mit Der Sandmann.

Ebenfalls interessant: 22 Millionen Dollar verdient – 7-Jähriger ist der erfolgreichste Youtube-Star 2018

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.