Karriere

Erste bunte Bilder der neuen Google Büros in Berlin [Galerie]

Lesezeit: 1 Min. Gerade keine Zeit? Jetzt speichern und später lesen

Die Google Büros in Berlin werden erst im September offiziell eröffnet, aber Google Deutschland hat auf Google+ bereits erste vielversprechende Fotos des neuen Office veröffentlicht. Wie das bei dem Suchmaschinenriesen Tradition ist, sind auch die Büros in Berlin stilsicher eingerichtet und kunterbunt.

Viel hat Google noch nicht zu den neuen Büros in Berlin mitgeteilt, aber auf dem hauseigenen Netzwerk Google+ gibt es jetzt schon die ersten Einblicke in die neuen Räumlichkeiten. Dabei fällt dem aufmerksamen t3n-Leser sofort auf, dass sich das Office in Berlin stilistisch zumindest die Farbgebung betreffend in die bereits vorgestellten Büros in anderen Städten einreiht. Darüber hinaus orientiert sich das Office in Berlin bei der Einrichtung inklusive Trabis wie gewohnt am Standort des Büros.

Die Google Büros in Berlin werden offiziell erst im September eröffnet, machen aber schon jetzt einen guten Eindruck.

Google Büros in aller Welt

Mittlerweile entwickelt sich die visuelle Vorstellung von Google Büros zu einer echten Fortsetzungsgeschichte. Bilder zum Hamburg findet ihr direkt unter der Bildergalerie zu den Google Büros in Berlin.

Google Büros Berlin

1 von 11

Google Büros Hamburg

1 von 45

Googleplex Mountain View

#FLICKR#

1 von 25

Google Büros New York

1 von 10

Google Büros Indien

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

1 von 16


Weiterführende Links:

Meistgelesen

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

17 Kommentare
Monika
Monika

Was für ein überflüssiger Bericht!

Antworten
Vincent
Vincent

schick schick.

Antworten
Jan Christe

@Monika Wieso überflüssig?

Antworten
Vincent
Vincent

Sehr bunt, aber das lockt das ganze etwas auf.

Antworten
Abbrechen

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 70 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Luca Caracciolo (Chefredakteur t3n) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung