Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

1.000 Dollar für ein Ether: Ethereum erreicht neues Allzeithoch

(Bild: Wit Olszewski/Shutterstock)

Ether, die Währung des Ethereum-Netzwerks, war am Donnerstag 1.000 US-Dollar wert – Rekord. Die Marktkapitalisierung der Kryptowährung stieg auf 100 Milliarden Dollar.

Ethereum-Boom: Ether ist jetzt erstmals über 1.000 Dollar wert

So viel Geld mussten Interessenten noch nie für einen Ether hinlegen – auf mehr als 1.000 Dollar kletterte der Kurs der Währung des Ethereum-Netzwerks laut Coinmarketcap am Donnerstag erstmals. Die Marktkapitalisierung aller handelbaren Ether-Tokens hat sich damit zweitweise auf rund 100 Milliarden Dollar erhöht, wie Techcrunch berichtet.

Ethereum hebt ab: Der Ether-Kurs klettert auf über 1.000 Dollar. (Screenshot: Coinmarketcap/t3n.de)

Nach einer wochenlangen Phase, in der sich der Ether-Kurs zwischen 600 und 800 Dollar bewegte, ging es seit Beginn dieses Jahres um 40 Prozent steil bergauf. Überhaupt haben viele der großen Kryptowährungen in den vergangenen Tagen entweder ihren Höhenflug aus dem Dezember fortgesetzt oder ein zwischenzeitliches Tief vor Weihnachten wieder wettgemacht.

Ether knackt 1.000-Dollar-Marke: Ethereum trotz Kurssprungs aber weiter hinter Ripple

Ether/Ethereum liegt allerdings trotz des Kurssprunges im Ranking der Kryptowährungen auf Coinmarketcap deutlich hinter dem aktuellen Investorenliebling Ripple zurück. Die Krypto-Plattform hat seit Jahresbeginn um 50 Prozent auf aktuell 3,50 pro XRP zugelegt. Die Marktkapitalisierung von Ripple und der dazugehörigen Währung XRP beträgt derzeit rund 136 Milliarden Dollar.

An der Spitze steht weiterhin Bitcoin. Mit der derzeitigen Rallye der Kryptowährungen hat der Branchenprimus aber in den vergangenen Wochen deutlich seine Dominanz eingebüßt. Statt zwei Drittel und mehr wie noch im Sommer beträgt der Bitcoin-Anteil an der gesamten Marktkapitalisierung der knapp 1.400 Kryptowährungen jetzt nur noch rund ein Drittel.

Interessant in diesem Zusammenhang: 500 Milliarden Dollar – Ethereum-Erfinder hält Rekord-Marktkapitalisierung für unverdient

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.