Infografik

Was kann ein Chatbot und was nicht? Facebook-Cheat-Sheet gibt einen Überblick

Was können Facebook-Chatbots und was nicht? (Grafik: Chatbotsmagazine.com)

Was können Facebook-Chatbots und was nicht? Konzepter und Programmierer profitieren während der Planungsphase von dieser Infografik.

Chatbots auf Facebook haben uns im vergangenen Jahr als Hype-Thema begleitet. Allmählich klingt es etwas ab und wird nüchterner betrachtet. Für einige Szenerien lassen sich die kleinen Helfer im Facebook Messenger hervorragend einsetzen. Für andere Szenerien wiederum kaum. Doch welche Interaktionsmöglichkeiten der Chatbots bietet Facebook interessierten Entwicklern eigentlich?

Was kann ein Facebook-Chatbot und was nicht?

Eine Grafik, die zuerst im Chatbots-Magazine erschien, gibt einen umfangreichen Überblick. Sie zeigt nicht nur die Interaktionskategorien, sondern auch die jeweiligen Interaktionselemente, die über die öffentliche Messenger-Bot-API möglich sind. Für Konzepter ergibt sich somit ein klares Bild, was möglich ist und was nicht – und das spart wiederum Zeit, denn negatives Feedback von Programmierern ist ausgeschlossen.

Um das noch einmal hervorzuheben: Es handelt sich hierbei wirklich nur um die öffentliche Messenger-Bot-API. Große Partner von Facebook wie die niederländische Fluggesellschaft KLM können wesentlich umfangreichere Chatbots entwickeln, da sie einen größeren Funktionsumfang geboten bekommen. Eine umfangreiche Beschreibung aller Inhalte findet ihr auf Chatbotsmagazine.com.

Zum Vergrößern der Infografik genügt ein Klick darauf.

Facebook-Cheat-Sheet: Alle Chatbot-Interaktionen im Überblick. (Grafik: Chatbotsmagazine.com)

Was muss ein Chatbot können? Und welche Branchen profitieren am meisten? Das und mehr haben wir einen Experten auf dem Gebiet gefragt. Lies auch: Chatbots nur ein Hype? 5 Fragen an Navid Hadzaad von Angel.ai. Einen Überblick über alle t3n-Artikel zum Thema findet ihr hier.

via allfacebook.de

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.