Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

Facebook Check-Ins: Die beliebtesten Plätze zwischen Berlin und Tokyo

Moskau geht gerne in Bars oder Clubs, Melbourne ins Casino und Berlin auf den Kurfürstendamm. Das hat Facebook jetzt herausgefunden, mithilfe der Check-Ins von über 900 Millionen Nutzer.

Facebook veröffentlichte zwei Infografiken rund um die beliebtesten Plätze der Welt, auf Basis aller Check-Ins durch Facebook und 3rd-party Apps. Wie AllFacebook berichtet, traf das soziale Netzwerk eine Vorauswahl von 25 Städten. Anschließend wurden alle anonymisierten Daten dieser Städte analysiert, die seit dem Produktlaunch im August 2010 gesammelt wurden. Ausgeschlossen wurden lediglich Transport-Knotenpunkte wie Flughäfen, Bahnhöfe und Bus-Stationen.

Facebook Check-Ins als Beliebtheits-Indikator

Die beliebtesten Orte der Welt - nach Facebook Check-Ins.

Die oben stehende Infografik zeigt die beliebtesten Orte der Welt, die unten stehende zeigt die beliebtesten Orte acht ausgewählter Städte. In den wärmeren Gegenden der Erde sind Sportstätten unter freiem Himmel beliebter als in den kühleren Ecken, dort werden den Daten zufolge Konzerthallen und Clubs bevorzugt. Das ist nicht überraschend, aber trotzdem interessant. So sind in Moskau ganze sechs der zehn beliebtesten Orte Bars oder Clubs. In Melbourne und Johannesburg führt ein Casino die Liste an. In Berlin ist es der Kurfürstendamm.

Mit einem Klick auf das untenstehende Bild könnt ihr euch die Infografik in voller Größe ansehen.

Weitere Informationen

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
NachmieterExpress

Berlin und der Ku'damm, wer hätte das gedacht!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst