Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Firefox 9 steht zum Download bereit

Mozilla hat den Firefox 9 in finaler Version zum Download bereit gestellt. Während man wie gewöhnlich noch auf die offizielle Downloadaufforderung beim Start von Firefox 8 warten muss, kann man sich die neue Version schon jetzt von den Mozilla-Servern ziehen.

Firefox 9: Verbesserte JavaScript Performance

Etwas muss man sich noch an den stark verkürzten Releasezyklus gewöhnen. Etwa sechs Wochen nach dem Firefox 8 ist nun also schon der Firefox 9 da. Nicht jedem Nutzer gefallen die vielen Updates und wenn man sich die Evolution anschaut, sind die vollen Versionssprünge auch kaum gerechtfertigt, denn sie bringen heute sehr viel weniger neue Funktionen mit, als früher. Allerdings hat das auch zwei wesentliche Vorteile für die Nutzer. Zum einen werden neue Funktionen und Verbesserungen sehr viel schneller in die stabilen Versionen übernommen und zum anderen sind die neuen Versionen keine Fremdkörper mehr, wie es früher schon mal der Fall war, weil eine neue Version plötzlich ganz anders aussah und zu bedienen war.

Der Firefox 9 steht zum Download bereit, derzeit noch inoffiziell.

Die wohl wichtigste Veränderung beim Firefox 9 gegen über der Vorgängerversion liegt in der verbesserten JavaScript Performance. Sie soll etwa um 20-30 Prozent beschleunigt worden sein. Gelungen ist dies durch die Unterstützung von Type-Inference, einem Hybriden aus statischer und dynamischer Analyse, mit dem geeignete Typen für Stack-Slots, Argumente und lokale Variablen identifiziert werden.

Noch nicht umgesetzt wurde in Firefox 9 dagegen der Silent Update Modus, mit dem alle Aktualisierungen im Hintergrund ablaufen, so wie man es auch vom Google-Browser Chrome kennt. An diesem Feature arbeitet Mozilla jetzt schon länger, dennoch wird es dann wohl erst mit dem Firefox 10 kommen. Weitere große Neuerungen gibt es nicht zu vermelden. Hier gibt es die kompletten Release-Notes von Firefox 9.

Firefox 9 Downloads

Wie schon geschrieben, kann man sich den Firefox 9 schon jetzt downloaden und installieren. Schon bald wird aber mit der offiziellen Bereitstellung über die Update-Funktion von Firefox 8 zu rechnen sein. Wer früher an den Firefox 9 kommen will, findet her die Downloads:

Weiterführende Links zum Thema Firefox 9:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

10 Reaktionen
Bundesliga Live Stream

also soo besonders viel schneller scheint mir das javascript jetzt nicht zu sein, mekr da fast keinen unterschied..

Pat

Egal welche Version und wann sie erscheint.. die Hauptsache ist das der Browser stabil läuft.

Janek

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum sich die Leute so über den Rapid-Release-Zyklus aufregen.
Um mal mit ein paar Mythen aufzuräumen:

Ständig auf neue Versionen zu updaten, nervt.
Dafür gibt es die Auto-Update-Function. Anders als früher funktioniert diese natürlich über Major-Versionen hinweg. Was den Aufwand von Updates angeht, sollte sich für den Nutzer also nichts ändern im Gegensatz zu simplen Bugfix-Releases wie früher (oder habt ihr auch immer gestöhnt, wenn FF 2.0.0.1 auf 2.0.0.2 geupdated hat?).

Das neue Release hat keine Major-Version verdient
Was hat denn bitte eine Major-Version verdient? Sind 20% mehr Performance nicht gut genug? Muss sich immer erst das komplette Interface ändern? Wer definiert überhaupt, wann ein neues Major-Release gerechtfertigt ist? Mozilla würde nicht umsonst am liebsten die Versionsnummer komplett abschaffen wenn die Nutzer da nicht aufbegehren würden. Und wieso soll man Versionen immer 0.1, 0.1.1, 0.2 usw. hochzählen? Warum nicht einfach 1, 2, 3? Was macht es für einen Unterschied ob die großen Zahlen vor oder hinter dem Punkt stehen?

Dann gehen ja wieder sämtliche Add-ons nicht mehr.
Das war mal und ist dank neuem Release-Zyklus Geschichte. Da sich nicht mehr mit jeder Major-Version die komplette API ändert, gibt es auch keinen Punkt mehr, an dem plötzlich alle Add-ons versagen. Da Änderungen stets graduell sind, wird es auch für die Add-on-Entwickler leichter ihre Add-ons über die Zeit an neue Versionen anzupassen (sofern dies überhaupt nötig ist).
Und Add-ons, die den neuen Release-Zyklus noch nicht adaptiert haben, sollte man sich auch gar nicht erst installieren, denn die werden nicht mehr gepflegt.

Fazit: nehmt Firefox doch einfach als eine Art Rolling-Release. Und wegen der Update-Strategie zu Chrome zu wechseln ist geradezu lächerlich, denn die machen genau dasselbe und da stöhnt niemand.

better

jetzt muss es ihn nur noch portable geben..

s.

Diese ewige Performance- und Speicherverbesserung nervt. Mittlerweile fällt nach jedem Start von FF ein 16MB Speicher-Riegel hinten aus dem Rechner. Auch die Performance hat mittlerweile Geschwindigkeiten erreicht, dass bei einem Griff zur Maus schon die Seite komplett geladen worden ist. Klicken überflüssig.

roman

der angegebene download link ist übrigens für die us version.
wer den deutschen downloader haben will, einfach bei der url die das "en_us" durch "de" ersetzen.

Habe das mal hier geändert: http://www.mozilla.org/en-US/products/download.html?product=firefox-9.0&os=win&lang=de
(hier handelt es sich um die windows-version, wie an der url zu erkennen ist)

Daniel Hüpenbecker

Der FF 8 ist die bisher verbugteste Version die ich je vom FF genutzt habe. War der entscheidende Kick auf Chrome zu wechseln, nachdem ich seit Phoenix-Zeiten FF-User war.
Die Performance im Alltag ist mager, das Speichermanagment scheint immer mieser zu werden, gestern bei 2 offenen Tabs satte 600MB RAM-Nutzung. Dazu neuerdings ständige Hänger und Abstürze von Flash wie ich sie noch nie erlebt habe.

Statt sich also in diesem sinnlosen Nummerierungswettstreit mit Google aufzureiben sollte man sich vielleicht mal drauf konzentrieren die Schwächen endlich final auszumerzen.

leandermartin

Schon wieder ein neuer Firefox? Ich bin nur noch am Updaten. Früher gabs alle paar Monate ein Versionsupgrade von 4.5 auf 4.6 - Jetzt gibts gleich alle paar Monate ne komplett neue Version. Irgendwie sinnlos? Dann gehen wieder meine ganzen Plugins nicht. Hier kommen dann erst wieder ein ein paar Wochen Updates... Nervig!

Christian

"erst mit dem Firefox 10 kommen"

Also nächsten Monat ;)

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst