Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Flipcase nutzt Hülle des iPhone 5c für „Vier gewinnt“ und Russland startet Google-Konkurrent „Sputnik“

Im Newsticker zeigen wir euch interessante Fundstücke aus dem Netz, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben. Heute unter anderem mit einer cleveren Neuinterpretation von „Vier gewinnt“, dem kommenden Google-Konkurrenten „Sputnik“ und dem auf Github veröffentlichten Facebook-Quellcode.

iPhone 5c: Die Hülle als Spielbrett für „Vier gewinnt“

Das iPhone 5c nutzten findige Entwickler jetzt für eine Neuinterpretation von „Vier gewinnt“. Sie basiert auf einer falsch herum aufgesetzten iPhone-Hülle sowie der entsprechenden Applikation „Flipcase“. Das unten stehende Video zeigt, wie das funktioniert.

Russland startet Google-Konkurrent „Sputnik“

Das staatlich kontrollierte Unternehmen Rostelecom will auf dem russischen Markt im kommenden Jahr eine eigene Suchmaschine starten, schreibt Mashable. Laut einer russischen Zeitung sind schon mehr als 20 Millionen US-Dollar  in die Entwicklung von „Sputnik“ geflossen. Der aktuelle Marktführer in Russland heißt Yandex. Google hält knapp 25 Prozent Marktanteil.

Facebook im Jahr 2007: PHP-Code liegt auf GitHub

Im August 2007 veröffentlichte ein anonymer Hacker den Quellcode von Facebook, damals ein riesengroßes Medienthema. Einer der ersten Berichterstatter war Nik Cubrilovic von TechCrunch. Er veröffentlichte den Quellcode jetzt auch auf Github, um ihn als Teil der „Internet-Geschichte“ zu erhalten.

Multipath-TCP: Neue Technologie auf dem Vormarsch

Multipath-TCP befinde sich „auf dem Vormarsch“, berichtet Heise.de. Die Technologie ermöglicht Servern ohne besondere Konfiguration über mehr als eine Leitung mit Endgeräten zu kommunizieren. Apple nutzt diese Vorgehensweise für den Sprachdienst Siri.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

2 Reaktionen
Oink

Sieht aus wie ein Plumper Versuch aus etwas unsinnigen (Löcher im Case, wo man nicht mal das Logo richtig erkennen kann), was sinniges draus zumachen. *schnarch*

norbi

das ist ja mal ne sau geile idee daumen hoch.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst