Infografik

Das ewige Font-Rätsel: Welche Schriftart ist die beste für mich [Infografik]

TypeWonder. (Foto: Kyle Van Horn / Flickr Lizenz: CC BY 2.0)

Helvetica oder Calibri? Die Wahl der richtigen Schriftart kann für Designer, Online-Redakteure oder Blogger schnell zur Qual werden – eine Font-Infografik will Abhilfe schaffen.

Font: Infografik bietet Überblick

Ein richtig gutes Design – egal ob online oder offline – kommt ohne die richtige Font-Auswahl nicht aus. Aber welche Schriftart ist die richtige für den jeweiligen Zweck? Eine Infografik von Cartridge Discount versucht, einen Überblick über beliebte Schriftarten zu geben und so bei der Entscheidung zu helfen – allerdings erst nach einer kleinen Einführung in die Font-Geschichte.

Während im Printbereich Schriftarten mit Serifen, zum Beispiel die Antiqua, für einen besseren Lesefluss sorgen sollen, wird im Web auf die kleinen Füßchen verzichtet. Der Infografik zufolge wird bei den Headlines von News-Seiten insbesondere auf die serifenlosen Schriftarten Helvetica und Proxima Nova gesetzt. Weil es aber keine Regel ohne Ausnahme gibt, kommt auch die Serifen-Schriftart Georgia häufig zum Einsatz.

Font-Wahl: Blogger setzen auf Georgia

Im Rahmen des Artikeltexts dominierte diese traditionelle Schriftart auf den untersuchten großen News-Websites sogar, Helvetica und Arial werden aber auch gern eingesetzt. Blogger wiederum setzen offenbar noch lieber auf Georgia als News-Seiten. Jeweils 20 Prozent setzen die Schriftart laut Infografik in der Überschrift und im Fließtext ein.

In Zukunft könnten Mac-OS-Tool Typecase soll Designer beim Auswahlprozess unterstützen.

Ein Klick auf untenstehenden Ausschnitt öffnet die komplette Infografik.

Font-Schriftart-Infografik-Vorschau

via the-digital-reader.com

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

3 Kommentare
Wow
Wow

Sehr oberflächlicher Artikel.
Die Infografik ist weder hilfreich oder aussagekräftig. Nehmt euch doch mal die Zeit und redet zehn Minuten mit einem Typografen, statt irgendwas zu kopieren.

Antworten
Homepage erstellen lassen

georgia wäre jetzt nicht wirklich meine Wahl.

Antworten
WeSiDe

Ein Artikel und Infografik von denen niemand etwas hat.

Abgesehen davon glaube ich auch die Aussage nicht, dass 20% der Blogger Georgia für den Fließtext verwenden. Serifen im Fließtext sind im Web eher selten zu finden und mit Sicherheit nicht in jedem fünften Blog.

Antworten
Abbrechen

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.