Entwicklung & Design

Frameless: Dieser Full-Screen-Browser für iOS erleichtert euch das Prototyping

(Bild: ShapeitApp/Frameless)

Mobile Browser sind nicht gerade gut geeignet, um damit Prototypen zu entwickeln – zu viele störende Elemente sind im Weg. Frameless will das jetzt ändern – der Full-Screen-Browser für iOS ist speziell für Entwickler gedacht.

Frameless: Ein Browser für Entwickler

Frameless will Designern die Arbeit erleichtern. (Grafiken: iTunes)

Frameless will Designern die Arbeit erleichtern. (Grafiken: iTunes)

Prototypen auf mobilen Browsern durchtesten ist wahrlich kein Vergnügen. Die Browser-Bar und die Scrollbars, die Tastatur – irgendwas ist immer im Bild. So wie viele Entwickler hat das auch Jay Stakelon aus Los Angeles gestört, weshalb er sich kurzerhand eine Lösung ausgedacht hat: Frameless – einen Full-Screen-Browser für iOS.

Mit Frameless lassen sich alle störenden Elemente des Browsers ausblenden und per Gestensteuerung wieder einblenden, wenn gewünscht. Was bleibt, ist der komplette Bildschirm des iOS-Geräts als Spielwiese für eure Prototypen. Als Gesten zur Steuerung stehen Swipen, das Tippen mit drei Fingern oder das Schütteln des Geräts zur Verfügung.

Prototypen-Entwicklung mit Frameless

Neben klassischen HTML-Prototypen arbeitet Frameless nach Angaben von Stakelon auch problemlos mit Framer Studio zusammen. Was einige Entwickler vielleicht vermissen könnten, ist die Möglichkeit, URIs abzuspeichern, um so schneller darauf zugreifen zu können.

Den Code von Frameless hat Stakelon auf GitHub veröffentlicht, die App selbst hat es vor zwei Tagen offiziell in den App-Store geschafft. So schlicht, aber eben auch überzeugend wie den Browser hat Stakelon übrigens auch den schön gestalteten Walkthrough gehalten, für den er auf das Onboard-Projekt von Mike Amaral zurückgegriffen hat. Und so macht das Projekt alles in allem einen runden und ausgefeilten Eindruck.

via news.layervault.com

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Jakob Rohländer
Jakob Rohländer

Praktisch, wünschenswert wäre noch, wenn es die App für alle mobile Betriebssysteme gäbe…

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.