News

Knapp 10 Stunden scrollen: Dieser Mann hat Excel durchgespielt

(Bild: Screenshot)

Fast zehn Stunden brauchst du, um am Ende anzukommen – bei der letzten Reihe von Excel. Es gibt Leute, die das versucht haben: Und es auf Video für die Nachwelt festhalten. Allerdings gekürzt. 

Erst kurz vor den Feiertagen haben wir bei t3n darüber berichtet, wie die Zeit totgeschlagen werden kann, wenn im Büro nichts zu tun ist. Gegen die akute Langeweile in den eigenen vier Wänden kam ein US-Amerikaner jetzt allerdings auf eine andere Idee.

Die Frage, wie viele Reihen es im Kalkulationsprogramm Excel gibt, ließ ihm scheinbar keine Ruhe – und das Scrollen begann. Als Hunter Hobbs letztendlich fertig mit seiner „Recherche“ war, waren knapp zehn Stunden vergangen. Genau genommen brauchte er excel-challenge?utm_source=mbtwitter">Berichten zufolge neun Stunden, 36 Minuten und zehn Sekunden – das entspricht 1.048.576 Reihen. Stielaugen sind da vorprogrammiert.

Excel als Freizeitausgleich

Natürlich hielt Hobbs sein Vorgehen auf Video fest: In geschnittener Version teilte er das Posting auf Facebook. Die volle Länge sollte es dann geben, wenn er mindestens 2.000 Likes bekommt. Die Likes erhielt er, seine Umsetzung blieb bisher jedoch aus.

Dass dieser Zeitvertreib nicht der beste war, hielt er auch in der Videobeschreibung fest als „dümmste Herausforderung, der sich je ein Mensch gestellt habe“.

Passend zum Thema: 

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

4 Kommentare
cheatbot
cheatbot

Ich hab Excel eben nachgespielt, hatte aber mit der Bild Ab Taste das Spiel in knapp 15 Minuten durch, da ist die Freude doppelt so hoch!

Antworten
Uedelued
Uedelued

Mit Strg + Pfeil nach unten dauerts nur eine Sekunde. Aber cheaten ist ja langweilig ;-)

Antworten
John Doe
John Doe

Wenn man den Kommentar unter dem Video liest – er weiß, dass es die anderen Shortcuts gibt und damit auch, wie viele Zeilen es gibt.
Der zweite Absatz im Artikel vermittelt etwas ganz anderes – man könnte auch sagen, dass dieser Absatz falsch ist. Er will nicht wissen, wie viele es gibt, sondern wie lange es dauert, bis zum Ende zu scrollen.

Antworten
g.ralf
g.ralf

Na toll. Spoiler-Alarm wäre gut gewesen.
Spiel ich jetzt was anderes :(

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.