Gadgets & Lifestyle

Geek-Week-Podcast: Megaupload, SOPA, Google, Dennis Horn

(Foto: L2F1 / flickr.com, Lizenz: CC-BY)

In der neuen Ausgabe des deutsch-amerikanischen Podcast „Geek Week“ geht es um die folgenden Themen: Das „Aus“ für Megaupload, erfolgreicher Protest gegen SOPA, enttäuschende Quartalszahlen von Google. Diesmal zu Gast: der Journalist Dennis Horn.

Die aktuelle Episode hören

Hier könnt ihr euch die aktuelle Ausgabe des „Geek Week“ Podcast anhören…

Megaupload und Kim Schmitz

In der Woche nach den SOPA-Protestaktionen ist ein Thema das „Aus“ von Megaupload. Kim Schmitz gibt dabei eine tragische Figur ab. Er soll mit seiner Site Urheberrechtsverletzungen begangen haben und für einen Schaden von 500 Millionen US-Dollar verantwortlich sein. Kim Schmitz ist 37 und kommt ursprünglich aus Kiel.

Eines der beschlagnahmten Autos - unmittelbar nach der Festnahme von Megaupload Chef Kim Schmitz (Foto: L2F1 / flickr.com, Lizenz: CC-BY)

SOPA-Proteste

Die Proteste gegen das amerikanische SOPA-Gesetz haben sich gelohnt. Der Kongress hat das neue Gesetzt gegen Online-Piraterie gekippt.

Google-Zahlen

Die Analysten sind über die Quartalszahlen von Google enttäuscht: Der Gewinn bleibt hinter den Erwartungen zurück. Dafür sind die Zahlen für das soziale Netzwerk Google+ immer besser. Weshalb Skepsis angebracht ist, klären wir im Podcast.

Zu Gast: Dennis Horn

Gast ist diese Woche Dennis Horn, den einige von euch vermutlich durch seinen Artikel „Cloud OS: Das Web als Betriebssystem“ im aktuellen t3n Magazin Nr. 26 kennen. Dennis verdient seinen Lebensunterhalt beim WDR und beim HR. Außerdem trainiert er angehende Journalisten und bringt ihnen bei, wie sie noch besser online publizieren.

Über den „Geek Week“-Podcast

„Nothing but Tech aus Deutschland und den USA“ ist das Motto des Audio-Podcast „Geek Week“. Die beiden Macher Frederic Lardinois und Marcus Schuler sitzen in eben diesen beiden Ländern und schalten sich einmal die Woche zusammen, um diesen Podcast aufzunehmen und die wichtigsten Themen aus Web und Tech zu besprechen. Dazu holen sie sich in der Regel einen Gast ins virtuelle Studio. Das t3n Magazin unterstützt „Geek Week“.

Weiterführende Links:

Zur Startseite
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung