Listicle

Geschenke für Geeks: 20 Empfehlungen zu Weihnachten 2017

Seite 3 / 4

Weihnachtsgeschenke von 50 bis 100 Euro

Smart Garden 3

Es geht doch nichts über frisches Gemüse und selbstangebaute Kräuter – zumindest, wenn man über einen grünen Daumen verfügt. Für alle anderen gibt es mittlerweile aber auch automatisierte Lösungen. So zum Beispiel die Produkte aus der Smart-Garden-Reihe. Hier sorgen eine integrierte Lampe und verschiedene Sensoren dafür, dass ihr im Grunde nichts mehr falsch machen könnt. Die Pflanzen selbst verkauft der Anbieter als Kapselsystem. Das geht ins Geld, aber immerhin verzichtet er mittlerweile auf eine Umhüllung aus Plastik.

Tiny Arcade

Tiny Arcade: Wie in der Spielhalle – nur kleiner. (Animation: Tiny Circuits)

Das Tiny Arcade ist ziemlich genau das, was der Name verspricht: Ein winziger Arcade-Automat, der obendrein auch noch voll funktionstüchtig ist. Über eine Speicherkarte könnt ihr den Winzling mit euren eigenen Spielen befüllen. Damit ihr vor dem Daddeln auch ein wenig eure Hirnzellen anstrengt, wird das Ganze als Bausatz geliefert. Der Aufbau sollte euch aber vor kein größeres Hindernis stellen.

Pac-Man-Anzug

Der perfekte Anzug für stolze Gaming-Geeks
(Foto: Opposuits)

1 von 3

Nur weil du jetzt häufiger einen Anzug trägst, musst du deine Geek-Wurzeln ja nicht völlig verleugnen. Wie wäre es zum Beispiel mit diesem Pac-Man-Anzug? Na gut, zum Vorstellungsgespräch solltet ihr vielleicht doch was anderes tragen, aber ein Hingucker ist der Anzug auf jeden Fall.

Lego Star Wars BB-8

Lego trifft auf Star Wars. (Foto: Lego)

Da trifft der sympathische Droide aus dem ersten Teil der Sequel-Trilogie auf die kultigen Bauklötze aus Dänemark. Kleine und vielleicht nicht mehr ganz so kleine Geeks könnten das Ganze also aus gleich zwei Gründen richtig abfeiern. Aber Vorsicht: Egal, wie alt ihr seid, auf Legosteine treten tut nach wie vor richtig weh!

Mit einem t3n-Abo versüßt du deinen Freunden nicht nur das Weihnachtsfest, sondern das komplette kommende Jahr. Für 35 Euro schicken wir den Beschenkten alle drei Monate eine neue Ausgabe direkt in den Briefkasten und du musst dir keine Gedanken um eine automatische Verlängerung machen: Spätestens 24 Stunden nach deiner Bestellung erhältst du von uns eine Kündigungsbestätigung, und nach vier Ausgaben endet das verschenkte Abo automatisch. Dafür bestellst du einfach über diesen Link und gibst als Lieferadresse die Anschrift des Beschenkten an.
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung