Entwicklung & Design

Git: Cheat-Sheet sammelt die wichtigsten Kommandos für die Versionsverwaltung

Ursprünglich zur Quellcode-Verwaltung des Linux-Kernels genutzt, konnte die Versionsverwaltungssoftware Git seit ihrer Entstehung einen unglaublichen Siegeszug antreten. Unzählige Softwareprojekte nutzen Abwandlungen der Open-Source-Software. Wer sich schwer damit tut, alle wichtigen Kommandos zu behalten, bekommt mit dem Cheat-Sheet von Tower eine praktische Hilfe in die Hand.

Git-Cheat-Sheet: Schnell die wichtigsten Kommandos zur Hand

Die nicht lineare Entwicklung und die dezentrale Struktur sind nur zwei der Dinge, die Git zu einer so populären Software zur Versionskontrolle gemacht haben. Von Android über Gnome zu jQuery, ruby und dem VLC-Player – unzählige Software-Projekte setzen auf die Software. Doch nicht jeder Entwickler beherrscht alle wichtigen Git-Kommandos aus dem Effeff. Abhilfe schafft hier Tower. Die Macher des Mac-OS-Git-Clients haben mit dem Cheat-Sheet eine praktische Übersicht der wichtigsten Git-Kommandos erstellt. Für Nutzer der verteilten Versionsverwaltungssoftware könnte ein Blick durchaus hilfreich sein.

Sortiert nach Anwendungsfällen findet ihr die wichtigsten Befehle auf einem übersichtlichen Cheat-Sheet. Alle Kommandos werden dabei logischerweise kurz erklärt. So erspart man sich unter Umständen ein bisschen Zeit und muss nicht ständig in der Dokumentation nachschlagen.

Darüber hinaus hat man auch eine kleine Übersichtsseite zum optimalen Umgang mit der Versionsverwaltungssoftware erstellt. Beides findet ihr hier unter diesem Artikel.

Ein Klick auf den unten stehenden Ausschnitt öffnet das gesamte Bild:

(Quelle: Tower Git-Cheat-Sheet)

Quelle: Tower Git-Cheat-Sheet

(Quelle: Tower)

Quelle: Tower

Weiterführende Links zum Thema „Entwicklung“

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

4 Kommentare

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.