Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Github Enterprise bekommt auch endlich ein Projektmanagement-Tool und mehr

Github Enterprise steht in Version 2.8 bereit. Damit bekommt die Versionsverwaltungslösung für Unternehmen einige spannende Features, die wir bereits von Github.com kennen.

Github Enterprise erscheint in Version 2.8

Seit 2011 bietet Github mit der Enterprise-Lösung eine Variante des webbasierten Versionsverwaltungsdienstes an, den Firmen auf ihren eigenen Servern oder in der privaten Cloud betreiben können. Interessanterweise stellt Github neue Funktionen immer erst den Nutzern der öffentlich zugänglichen Github.com-Plattform zur Verfügung, bevor sie auch von Github Enterprise unterstützt werden. Dadurch haben Firmen die Gewissheit, dass die Funktionen zuvor ausgiebig von den Millionen von Nutzern des Dienstes getestet wurden.

Jetzt ist Github Enterprise 2.8.0 erschienen und bringt erneut einige Funktionen mit, die bislang nur unter Github.com verfügbar waren. Eine der wichtigsten Änderungen ist die Verbesserung von Code-Reviews. Damit können Entwickler einzelne Code-Zeilen kommentieren und diskutieren. So lassen sich gezielt zusätzliche Wünsche vermerken oder eine Änderung absegnen.

Github Enterprise 2.8 verfügt über ein integriertes Projektmanagement-Werkzeug. (Screenshot: Github)
Github Enterprise 2.8 verfügt über ein integriertes Projektmanagement-Werkzeug. (Screenshot: Github)

Github Enterprise 2.8 bekommt ein Projektmanagement-Tool

Ebenfalls neu ist die Einführung eines rudimentären Projektmanagement-Tools. Das ähnelt Tools wie Trello und setzt zur Organisation von Projekten auf die bekannte Kartenansicht. Sämtliche Issues und Pull-Requests lassen sich dort abbilden und je nach ihrem aktuellen Stand per Drag and Drop verschieben.

Neuerdings könnt ihr auch datengetriebene Workflows dank der Integration von Jupyter-Notebooks visualisieren. Das Rendering erfolgt direkt in der Oberfläche von Github Enterprise. Alle weiteren Neuerungen findet ihr auf der Übersichtsseite zu Github Enterprise 2.8.0. Dort könnt ihr die Software auch herunterladen. Die Preise für Github Enterprise beginnen wie gewohnt bei 2.500 US-Dollar pro Jahr für zehn Mitarbeiter.

Ebenfalls interessant: Github stellt Projektmanagement-Tool und viele weitere Neuerungen vor.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst