Marketing

Google Analytics 360 Suite vorgestellt: Marketing-Analyse für den Enterprise-Sektor

Google Analytics 360 Suite. (Grafik: Google)

Mit der Analytics 360 Suite will Google Großkunden eine integrierte Lösung zur Marketinganalyse bieten. Wir verraten euch, was dahinter steckt.

Die Google Analytics 360 Suite ersetzt unter anderem Analytics Premium und bietet darüber hinaus eine Reihe ganz neuer Funktionen. (Screenshot: Google)

Die Google Analytics 360 Suite ersetzt unter anderem Analytics Premium und bietet darüber hinaus eine Reihe ganz neuer Funktionen. (Screenshot: Google)

Analytics 360 Suite: Googles neue Marketing-Lösung für große Marken

Mit der Analytics 360 Suite will Google Großkunden eine integrierte Lösung zur Daten- und Marketinganalyse bieten. Die Lösung ist, so Google, auf unsere moderne Multi-Screen-Welt abgestimmt und soll werbetreibenden Unternehmen dabei helfen, den gesamten Kaufprozess ihrer Kunden zu verstehen. So gewonnene Erkenntnisse sollen sich unternehmensweit teilen und direkt in Verbindung mit AdWords und DoubleClick in entsprechende Aktionen umsetzen lassen.

Die Analytics 360 Suite besteht aus insgesamt sechs Produkten, von denen vier Neuentwicklungen sind. Zu den bekannten Bestandteilen gehört Analytics 360, dabei handelt es sich um eine überarbeitete Fassung von Analytics Premium. Ebenfalls nicht ganz neu ist Attribution 360. Dabei handelt es sich um eine von Grund auf neu überarbeitete Version von Adometry, Googles Lösung, um die Performance der eigenen Marketing-Bemühungen über alle Kanäle hinweg bestimmen zu können.

Google Analytics 360 Suite: Das sind die brandneuen Produkte

Das Audience Center 360 ist eine Plattform zum Datenmanagement und soll Marketern dabei helfen, ihre Kunden besser zu begreifen und anschließend mehr von ihnen über die verschiedenen Kanäle aufzuspüren. Optimize 360 wiederum ist ein neues Werkzeug zur Ausführung umfangreicher A/B-Tests auf Webseiten. Mit dem Data Studio 360 gibt Google seinen Kunden ein neues Werkzeug zur Analyse und Visualisierung von Daten an die Hand. Diese Daten können aus anderen Analytics-360-Produkten oder auch externen Quellen kommen.

Zu guter Letzt gibt es mit dem Tag Manager 360 ein überarbeitetes Werkzeug für das Conversion-Tracking, Remarketing und Site-Analytics. Das soll vor allem durch seine Einfachheit punkten. Alle neuen Produkte der Analytics 360 Suite befinden sich ab sofort in einer limitierten Beta-Phase. Bestehende Analytics-Premium- oder Adometry-Kunden sollen das Rebranding zur Analytics 360 Suite in den kommenden Monaten zu Gesicht bekommen.

Ebenfalls spannend in diesem Kontext ist unser Artikel „Die größten Online-Marketing-Trends 2016“.

Zur Startseite
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

2 Kommentare
Alexander.B
Alexander.B

Gibt es schon Informationen über das Preismodell. Analytics Premium war mit 105 T€ schon sehr Enterprise.

Antworten
mindbreaker
mindbreaker

Gibts für den Tag Manager außer Premium Support noch andere Features?

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung