Digitale Gesellschaft

Google-Easteregg: Chrome versüßt Offline-Modus mit knuddeligem Game

Bild: Google

Internet mal wieder weg? Zumindest Chrome-Nutzer können sich dank des neuesten Google-Easteregg entspannt zurücklehnen und eine Runde mit einem knuffigen Dinosaurier zocken.

Google-Easteregg: Best of

Eastereggs aus dem Hause Google erfreuen sich mittlerweile einer treuen Fangemeinde im Web. Klassiker wie das Google-Easteregg zu Per Anhalter durch die Galaxis oder zum Game Breakout als Easteregg in der Google-Suche sind mittlerweile vielen Nutzern bekannt. Eine umfangreiche Übersicht zu vielen Google-Eastereggs findet ihr in unserem Artikel Google Eastereggs: „Do A Barrel Roll“ und andere versteckte Kuriositäten.

Man würde auf der Fehlerseite von Chrome kein Google-Easteregg vermuten.
Man würde auf der Fehlerseite von Chrome kein Google-Easteregg vermuten.

Google-Easteregg für fehlende Internet-Verbindung

Beim neuesten versteckten Gimmick handelt es sich um ein Easteregg, das ihr in Chrome findet. Möchtet ihr euch das Google-Easteregg in Form eines Spiels selbst ansehen, müsst ihr euch Chrome Canary installieren. Hierbei handelt es sich um eine Version des Browsers, die sich speziell an Entwickler und Erstanwender richtet. Entsprechend kann es unter Umständen zu Abstürzen und eingeschränkter Funktionalität kommen. Chrome Canary ist aktuell in Version 39 verfügbar.

Drückt man die Space-Taste, offenbart sich das Easteregg in Form eines Endless-Runners.
Drückt man die Space-Taste, offenbart sich das Easteregg in Form eines Endless-Runners.

Seid ihr mit eurem Rechner nicht mit dem Internet verbunden und gebt im Browser eine Adresse ein, seht ihr wie gehabt die typische Fehlerseite des Chrome-Browsers mit einem Dinosaurier. Seit dem aktuellen Build von Chrome Canary könnt ihr den T-Rex allerdings in Bewegung versetzen. Drückt ihr die Space-Taste, fängt der Dinosaurierer an zu laufen und ihr müsst ihn mit Space über Kakteen springen lassen. Bei dem Game handelt es sich um einen sogenannten Endless-Runner – ein Ende ist nicht zu erreichen. Vielmehr geht es in dem Spiel darum, einen möglichst hohen Punktestand zu erreichen.

Lasst uns euren Highscore doch in den Kommentaren wissen! Wieviel Punkte habt ihr erreicht?

- via OMG! Chrome!

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung