News

Google One erlaubt kostenlose Smartphone-Backups

Google One. (Foto: dennizn / Shutterstock)
Lesezeit: 1 Min.
Artikel merken

Google hat angekündigt, Smartphone-Backups für Android und iOS auch den Nutzern des kostenlosen 15-Gigabyte-Kontingents zugänglich zu machen. Das soll einfach über die Google-One-App funktionieren.

Google One ist der neue Name des Cloud-Speicherdienstes des Suchmaschinenriesen. Über seine zugehörige App konnten zahlende Kunden des Dienstes schon bislang ihre Android-Smartphones sichern. Das ist interessant, weil das Backup über die One-App weitaus umfassender als die automatische Sicherungsfunktion des Betriebssystems ist.

Backup und Speicherverwaltung jetzt auch für Gratisnutzer

Nun will Google auch jenen die Nutzung der Backup-Funktion bieten, die nur das kostenlose Kontingent von 15 Gigabyte pro Account in Anspruch nehmen. Nutzer eines Android-Smartphones müssen dafür lediglich die One-App auf ihren Geräten einem Update unterziehen, das dieser Tage verfügbar sein soll.

Nutzer eines iOS-Geräts brauchen etwas mehr Geduld. Google will eine neue iOS-App dafür erschaffen. Auch die soll allerdings schon bald verfügbar sein. Dabei ist indes für iOS-Geräte kein echtes Backup vorgesehen. iPhone-Nutzer erhalten vielmehr eine App, mit der sie Fotos, Videos, Kontakte und Kalendereinträge in der Google-Cloud speichern können.

Neben der Backup-Funktion schaltet Google zudem die Speicherverwaltung für beide Mobilbetriebssysteme frei. Das erlaubt Nutzern den Zugriff auf alle im Drive, in Gmail und in Google Fotos gespeicherte Daten vom Smartphone aus.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Alle Änderungen an Google One betreffen nur Endverbraucher. Nutzer der G-Suite sollen nicht davon profitieren können.

Das ist Google One

Google One bezeichnet das Speicherplatz-Angebot des Suchmaschinenriesen. Hier können, ähnlich wie bei Dropbox, Box und etlichen anderen, Speicherkontingente gemietet und genutzt werden. Von Wettbewerbern setzt sich Google One dadurch ab, dass sich bis zu fünf Familienmitglieder den Speicherplatz teilen können, was es preislich nahezu unschlagbar werden lässt.

Passend dazu: Google One bietet verbessertes Backup für Android-Smartphones

Das könnte dich auch interessieren

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Digitales High Five
Holger Schellkopf (Chefredakteur t3n)

Anleitung zur Deaktivierung

Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder