News

Google I/O 2017: Konzern verrät Termin in Form eines Rätsels

(Screenshot: events.google.com/io/)

Google hat den Termin für die Entwicklerkonferenz I/O 2017 in Form eines Rätsels veröffentlicht. Wir haben die Details für euch.

Google I/O 2017: Datum wurde in einem Rätsel versteckt

Für die Bekanntgabe des Termins ihrer Entwicklerkonferenz hat sich die Alphabet-Tochter dieses Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht. Statt das Datum einfach auf der Google-I/O-Website zu veröffentlichen, hat der Suchgigant ein mehrteiliges Rätsel veröffentlicht. Natürlich wurde das bereits geknackt. Alle unter euch, die mit Rätseln nichts anfangen können, finden Ort und Datum der Google I/O 2017 weiter unten in diesem Artikel.

Google I/O 2017: Der Termin der Entwicklerkonferenz wurde in einem Rätsel versteckt. (Screenshot: savethedate.foo)

Die Rätselfreunde unter euch, finden den ersten Hinweis in Form eines Bildes und einem Link auf die Website savethedate.foo auf Google+. Dort findet ihr dann die fünf Rätselaufgaben, die euch Ort und Datum der Google-Entwicklerkonferenz verraten.

Google I/O 2017: Termin der Entwicklerkonferenz steht fest

Nachdem dieses Rätsel gelöst ist, stellt sich allerdings weiterhin die Frage, ab wann es Tickets für die Google I/O 2017 geben wird. Auch ist nicht klar, auf welche Themen Google in diesem Jahr den Schwerpunkt legen wird.

Ebenfalls interessant:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung