Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Google-I/O-2018-Keynote zu Android P und mehr hier ansehen

Google I/O 2018. (Bild: Google)

Am heutigen Dienstag ab 19 Uhr startet die Keynote zur Entwicklerkonferenz Google I/O 2018. Entwickler und Interessierte, die nicht vor Ort sind, können das Event von Zuhause bei uns im Livestream verfolgen.

Zwischen dem 8. und 10. Mai findet die große Google I/O 2018 statt. Es ist das Event für alle, die Inhalte und Apps für Android, Chrome, Chrome OS und weitere Produkte des Google-Ökosystems entwickeln. Auf der Keynote, die am 8. Mai ab 19 Uhr beginnt, wird Google-Chef Sundar Pichai mit seinem Team einen Rundumblick über die Neuerungen gewähren, die im Laufe des Jahres von Android über Chrome bis zu künstlicher Intelligenz einfließen werden.

Google I/O 2018: Keynote hier im Livestream verfolgen

Was Google unter anderem zeigen wird, haben wir an anderer Stelle bereits zusammengefasst. Sicher ist, dass wir Neues über Android P, den Google Assistant und eine Aktualisierung der Designsprache Material Design erfahren werden. Google wird mit Sicherheit auch eine neue Vorab-Version von Android P veröffentlichen.

An dieser Stelle wird heute Abend ab 19 Uhr der Google-I/O-Livestream starten:

Sehen wir auf der Google I/O 2018 den Neuanfang von Wear OS?

Aus Android Wear wird Wear OS by Google. (Bild: Google, bearbeitet)

Außerdem dürften wir erfahren, wie es mit Googles Wearable-Betriebssystem Wear OS weitergeht. Das hatte das Unternehmen im März 2018 umbenannt – unter anderem vermutlich auch, um einen Neuanfang zu starten. Denn so erfolgreich wie Apples watchOS und die Apple-Watch ist es bei Weitem nicht.

Dass Google im Stillen an einer größeren Überarbeitung seines Wearable-Betriebssystems werkelt, deutete sich schon Ende 2016 an, als das Unternehmen die Smartwatch-Spezialisten Cronologics übernahm.

Spannend wird mit Sicherheit auch der Blick auf die Neuerungen von Android P. Neben einem größeren Redesign ist mit dem Aus der Onscreen-Buttons zu rechnen. Sie sollen einer Gestensteuerung à la iPhone X weichen.

Wir werden das Event selbstredend verfolgen und zeitnah für euch alle Neuerungen in Artikelform zusammenfassen. Bleibt dran!

Mehr zum Thema:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.