News

Google Pixel 3a: Neue Modelle am 7. Mai

Google Event am 7. Mai. (Screenshot: t3n)

Google plant für den 7. Mai offenbar die Ankündigung neuer Pixel-Produkte. Wir rechnen mit der Enthüllung der Pixel 3a-Modelle und einem neuen Home-Hub mit Nest-Kamera.

„Unterstützung ist unterwegs“, steht in großen Lettern im Google-Store. Wann und welcher Natur die Unterstützung sein soll, deutet das Unternehmen auch an: „Am 7. Mai wartet etwas Großes auf dich im Pixel-Universum.“ Damit ist klar: Auf der Entwicklerkonferenz Google I/O 2019 will das Unternehmen neue Pixel-Geräte ankündigen.

Pixel 3a und 3a XL: Günstigere Pixel-Modell im Anmarsch

Google Pixel 3 und 3 XL in Bildern
So soll das Google Pixel 3a XL aussehen. (Renderbild: 91 Mobiles)

1 von 6

Dass Google an einer günstigeren Variante seiner Pixel-3-Smartphones (Test) arbeitet, ist hinlänglich bekannt. Das Pixel 3a und 3a XL sind sogar versehentlich kurzzeitig im Google Store gelistet gewesen. Am 7. Mai werden die Mittelklasse-Modelle wohl endlich enthüllt.

Das Pixel 3a ist schon kurzzeitig im Google Store gelistet gewesen. (Screenshot: Androidpolice)

Interessant ist, dass sie hinsichtlich ihrer Ausstattung zwar etwas abgespeckter sind als die Pixel-3-Modelle, dennoch sollen sie die gleiche ausgezeichnete Zwölf-Megapixel-Kamera verbaut haben.

Mehr zum Pixel 3a:

Smarthome: Google Nest Hub Max mit Google Assistant erwartet

Das Google Home Nest Max kommt vermutlich auch am 7. Mai. (Bild: Androidpolice)

Das Google Home Nest Max kommt vermutlich auch am 7. Mai. (Bild: Androidpolice)

Neben neuen Pixel-Modellen hat Google offenbar auch ein neues Smarthome-Produkt in der Pipeline. Der durch einen weiteren Fehler im Google-Store durchgesickerte Nest Hub Max besitzt offiziellen Angabe zufolge ein Zehn-Zoll-Display und Stereolautsprecher. Darüber hinaus steckt im Gehäuse eine Nest-Kamera zur Überwachung des Zuhauses. Auch Anrufe per Google Duo seien möglich.

Der Nest Hub Max wird allem Anschein eine Alternative zu Lenovos Smart Display sein, das seit dem 15. April 2019 in Deutschland verfügbar ist. Dabei dürfte die Google-Lösung mit Nest-Integration und Stereosound teurer als Lenovos Modell werden, spekulieren wir.

Der Slogan „Unterstützung ist unterwegs“ spielt außerdem auf den Blockbuster Avengers: Endgame und neue AR-Spielereien für die Pixel-3-Modelle an. Mit den Smartphones könnt ihr eine Reihe der Marvel-Charaktere AR-Playmoji in den Raum projizieren.

Mehr zum Thema:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.