Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

Google+ Tipp: So meldest du dich mit mehreren Konten gleichzeitig an

Die Anmeldung bei Google+ mit mehreren Google-Konten hat in der t3n-Redaktion in den vergangenen Tagen für etwas Kopfzerbrechen gesorgt. Die Lösung des Problems ist jedoch denkbar einfach - so geht es.

Die Probleme mit Google+ im Zusammenhang mit mehreren Google-Konten resultierten daraus, dass viele bei t3n sowohl über einen Google-Apps-Account als auch einen gesonderten Account bei Google+ verfügen und das Wechseln zwischen den Accounts auf Dauer doch etwas müßig ist. Kollege Andy Lenz hat die Problematik crowdgesourct und einen wirklich hilfreichen Tipp von Michael Feinbier erhalten, den wir euch nicht vorenthalten wollen.

Google+: Anmeldung mit mehreren Konten

In nur drei einfachen Schritten funktioniert das Nutzen von Google+ auch mit der Anmeldung bei mehreren Google-Konten. Ist man bei Google+ eingeloggt gilt es zuerst, die Kontoeinstellungen zu öffnen:

Mit mehreren Konten bei Google+ anmelden.
persönliche Google+ Seite

In der Kontoübersicht von Google+ pickt man sich darauf hin den Punkt „Mehrfach-Anmeldung“ heraus und klickt auf „Bearbeiten“:

Google+ Kontenübersicht

Google warnt daraufhin, dass es sich um eine Funktion für fortgeschrittene Nutzer handelt, aber davon muss man sich nicht abschrecken lassen. Man wählt zuerst den Radio-Button „An - Mehrere Google-Konten im selben Browser verwenden“ aus und aktiviert ihn. Dann einfach Haken in den vier Checkboxen setzen. An dieser Stelle sollte man sich allerdings die Zeit nehmen, die Informationen neben den Checkboxen zu lesen und zu verstehen, um sich später nicht eventuell über ein vermeintlich seltsames Verhalten seiner Google-Konten zu wundern. Das Ganze mit einem Klick auf Speichern abschließen, et voilà - nun kann man sich mit mehreren Google-Konten anmelden und Google+ ohne zeitraubendes Wechseln zwischen den Konten nutzen.

Gleichzeitige Anmeldung in mehreren Google Konten.

Alles zu Google+:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

10 Reaktionen
Tanja Handl

Danke für den guten Tipp - kannte die Funktion noch nicht und kann sie nach der Umstellung der Konten sehr gut gebrauchen.

Antworten
Lorenz

Wie kann ich Google+ mit meinem Google Apps Account nutzen?
Ich bekomme nur die Meldung das "Google Profile" für meine Organisation nicht verfügbar sind...

Antworten
Julia Wagener

@max finde den Tipp ehrlich gesagt extrem nützlich. Wenn auch simpel wäre ich niemals darauf gekommen, etwas an der angegebenen Stelle zu suchen und vor allem etwas zu suchen, von dem ich nichtmal weiß, dass es sowas gibt, ist nicht einfach. Deshalb habe ich auch es auf Twitter und Google+ auch sofort geteilt.

Antworten
manuel

So spannend ist euer Tipp (noch) nicht, schließlich kann ich mich mit meinem Apps-Konto gar nicht bei G+ registrieren. Daher kann ich nur mein Googlemail-Konto verwenden und brauch auch nicht umschalten ;)

Antworten
Max

in der Überschrift stand "Pro-Tipp" .....jetzt nicht mehr. Etwas neues

Antworten
Max

ja, ich weis, hatte nur bei dem Titel etwas anderes erwartet, wenn ich ehrlich bin.

Antworten
Andreas Lenz

@max nichts ist schwierig daran, wer sagt das auch? ;) Wir gehen davon aus, dass es Leser gibt, die diese Funktion noch nicht kennen und sich über den Tipp freuen.

Antworten
Max

Diese Funktion gibt es schon länger, dafür war doch die Mehrfach-Anmeldung doch gedacht. Ich kann jetzt nicht wirklich nachvollziehen, was so schwierig war bzw. Kopfzerbrechen bereitet hat.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.