Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Google Test My Site 2: So machst du deine mobile Site mit einfachen Mitteln richtig flott

Das Rennen um die Zeit: Wenn eine Mobile Site zu lange lädt, springt dein Nutzer ab. (Foto: dnd_project / Shutterstock)

Heute stellt Google die zweite Version von Test My Site vor. Das Tool bewertet die Geschwindigkeit deiner mobilen Site und erklärt, wie du die Bremse löst.

Internetnutzer haben wenig Geduld, insbesondere, wenn sie nach Inhalten auf dem Smartphone oder Tablet suchen. Dass vor allem im Mobilbereich die Performance und die Geschwindigkeit einer Site wichtig ist, haben diverse Studien bewiesen. Gerade einmal 3,6 Sekunden sind Nutzer bereit, auf eine Website im Mobilgerät zu warten, danach gehen sie davon aus, dass diese down ist oder ein anderes Problem aufweist, und surfen weiter.

Bei den meisten Websites bricht tatsächlich die Hälfte aller Nutzer den Besuch während des Ladevorgangs ab. Für 46 Prozent der Nutzer gibt es beim Surfen auf dem Smartphone laut einer Google-Umfrage nämlich nichts Frustrierenderes, als warten zu müssen, bis langsame Seiten geladen werden.

Google-Tool: Geschwindigkeit messen und Bremsen zeigen

Doch viele Website-Betreiber sind sich nicht darüber im Klaren, wie schnell oder langsam ihre eigenen Seiten eigentlich wirklich sind. Hierfür hat Google jetzt die zweite Version des Analyse-Tools Test My Site zur Verfügung gestellt. Test My Site (hier der Blogpost zur neuen Version) kann die Geschwindigkeit der mobilen Website ermitteln und zeigt aufgrund dessen an, wie viele Benutzer du so möglicherweise verlieren würdest. Außerdem erfährst du, wie gut sie im Vergleich zu anderen Unternehmen oder Websites in deinem Bereich abschneidet.

Außerdem gibt Test My Site Tipps, wie du deine Website schneller machen kannst. Dazu bekommst du einen Report per E-Mail, der dir verrät, mit welchen spezifischen Empfehlungen du deiner Website Flügel verleihen kannst.

Buecher.de: Von 5,3 auf 3,5 Sekunden Ladezeit

Hier mal ein Beispiel aus der Praxis: Der deutsche Onlinebuchhändler Buecher.de hat mit Hilfe von Test My Site​ eine Google-Pagespeed Insights-Analyse durchgeführt, um die Geschwindigkeit seiner mobilen Website zu verbessern. Die Ladezeit der mobilen Adwords-Zielseiten konnte um fast zwei Sekunden von 5,3 auf 3,5 Sekunden gesenkt werden. Zudem werden Inhalte „above the fold“, die im oberen Bereich ohne Scrollen sichtbar sind, jetzt schneller geladen (Geschwindigkeitsindex bei Webpagetest.org: 2,5 Sekunden). Dadurch stieg das Pagespeed-Ergebnis um 30 Punkte von 63 auf 93 – laut Search-Marketing-Manager Ruslan Pakentryger auf jeden Fall ein Fortschritt: „Das Marketingziel hinter diesen Optimierungen war ganz klar eine Conversion-Steigerung. Bessere Ladezeiten führen zu einer besseren Nutzererfahrung und unterstützen damit direkt unsere Adwords-Aktivitäten, Effizienz- und Umsatzziele, vor allem im Bereich Mobile.“

(Foto: Google)

Zum Einsatz kommen hier Accelerated Mobile Pages (AMP), die dank eines speziellen HTML-Codes (AMP-HTML) nicht nur bis zu viermal schneller sind, sondern auch deutlich schlanker als herkömmliche Seiten. Durch Limitierung bestimmter Elemente einer Website wird das Lesen bereits während des Ladevorgangs ermöglicht, auch weil die Seiten in zwei Schüben geladen werden – zunächst nur der Teil, der gleich verfügbar sein soll. Auch Zalando testet, so erklärt Google, diese Technik bei Produktdetailseiten, ebenso die Direktbank Comdirect.

 

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

2 Reaktionen
Jan Hartmann

Wunderbares Tool, welches auch gleich mal bei unserer Seite zum Einsatz gekommen ist. Danke für den Beitrag und Beste Grüße!

Antworten
grim

amp ist dafür nicht nötig; und schon gar nicht google die Hoheit über die eigenen Inhalte zu übertragen ... wann lernt Ihr endlich mal?!

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen

Finde einen Job, den du liebst