News

Mit größerem Display: Apples neues Einsteiger-iPad in Deutschland verfügbar

Das neue Einsteiger-iPad kommt mit Smart Connector. (Screenshot: t3n/Apple)

Das vor knapp zwei Wochen auf der Apple-Keynote vorgestellte neue Einsteiger-iPad wird jetzt in Deutschland ausgeliefert. Das Tablet hat einen etwas größeren Bildschirm und den Smart Connector.

Erst im Juni hatte Apple seinen iPads mit iPadOS eine eigene iOS-Version spendiert. Neben der Apple Watch Series 5 und dem iPhone 11 hatte Apple im Rahmen seiner Keynote auch ein neues Einsteiger-Tablet präsentiert. Das neue iPad mit dem etwas größeren Bildschirm wird jetzt in Deutschland ausgeliefert. Das Gerät werde „später in dieser Woche in den Stores eintreffen“, teilte Apple mit.

iPad kommt mit 10,2 Zoll großem Display

Das neue iPad hat ein 10,2 Zoll großes Display mit Split-View-Unterstützung, das jetzt 3,5 statt 3,3 Millionen Pixel bieten soll. Wie beim Vorgänger setzt Apple auch bei der aktuellen Version seines Einsteiger-Tablets auf den A10-Fusion-Prozessor. An der Acht-Megapixel-Kamera hält der Konzern ebenfalls fest, ebenso wie an der ausschließlichen Kompatibilität mit dem Apple-Pencil der ersten Generation.

Das Einsteiger-iPad in Bildern
Neues Einsteiger-iPad von Apple. (Bild: Apple)

1 von 5

Neu ist aber, dass das iPad der siebenten Generation den sogenannten Smart Connector unterstützt. Damit können iPad-Nutzer dort jetzt ein Smart Keyboard in Full-Size-Größe anschließen. Das hat allerdings seinen Preis, nämlich 179 Euro. Das LTE-iPad bekommt zudem eine schnellere Mobilfunkverbindung und soll mit Gigabit-LTE funken können. Die Akkulaufzeit gibt Apple mit zehn Stunden an.

Apple iPad: Funktionen im Überblick

Das neue Apple iPad: Funktionen im Überblick. (Screenshot: t3n/Apple)

Wie bisher kann man zwischen den beiden Speicherversionen 32 und 128 Gigabyte wählen. Bei den Preisen orientiert sich Apple ebenfalls am Vorgängermodell. Das iPad in der einfachsten Ausführung ist ab 379 Euro zu haben. Die LTE-Version kostet ab 519 Euro. An Farben hält Apple Silber, Gold und Space-Grau bereit.

Mehr von Apples Keynote 2019:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung