Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

HanxWriter: Hollywood-Star Tom Hanks veröffentlicht Schreibmaschinen-App für das iPad

Was macht man als Hollywood-Star, der zweimal in Folge den Oscar als bester Hauptdarsteller gewonnen und im Grunde alles erreicht hat? Tom Hanks beantwortet die Frage auf seine Art, indem er eine kostenlose Schreibmaschinen-App für das iPad veröffentlicht.

HanxWriter: Hollywood-Star Tom Hanks liebt alte Schreibmaschinen. (Foto: Alan Light / Flickr Lizenz: CC BY 2.0)
HanxWriter: Hollywood-Star Tom Hanks liebt alte Schreibmaschinen. (Foto: Alan Light / Flickr Lizenz: CC BY 2.0)

HanxWriter: Tom Hanks veröffentlicht kostenlose iPad-App

Tom Hanks kann auf eine lange und erlebnisreiche Hollywood-Karriere zurückblicken. Während er in den 80er-Jahren hauptsächlich in Komödien wie „Scott & Huutsch“ oder „Meine teuflischen Nachbarn“ auftrat, schaffte er es in den 90ern mit dem Aids-Drama „Philadelphia“ und der Literaturverfilmung „Forrest Gump“ an die Spitze der Traumfabrik. Zweimal in Folge wurde ihm der Oscar als bester Hauptdarsteller überreicht und seine Filme haben weltweit mehr als acht Milliarden US-Dollar eingespielt. Kein anderer Darsteller hat durch seine Auftritte mehr Geld in die Kinokassen gespült.

Was viele allerdings nicht über den Schauspieler wissen, ist seine Liebe für alte Schreibmaschinen. Er besitzt nicht nur eine umfangreiche Sammlung, sondern hat 2013 auch einen Artikel über Schreibmaschinen für die New York Times verfasst. Aber trotz seiner Begeisterung für die anachronistischen Schreibgeräte geht Hanks mit der Zeit. Gemeinsam mit dem App-Entwicklerstudio Hitcents hat der Hollywood-Star mit HanxWriter eine Schreibmaschinen-App für das iPad veröffentlicht.

HanxWriter: Tom Hanks veröffentlicht eine Schreibmaschinen-App für das iPad. (Grafik: Hitcents)
HanxWriter: Tom Hanks veröffentlicht eine Schreibmaschinen-App für das iPad. (Grafik: Hitcents)

HanxWriter: Das kann die Schreibmaschinen-App von Tom Hanks

HanxWriter funktioniert in etwa so, wie man sich eine Schreibmaschinen-App vorstellt. Auf dem Touchscreen des iPads wird eine virtuelle Schreibmaschine eingeblendet, mit der ihr Texte schreiben könnt – natürlich inklusive der entsprechenden Geräusche und Animationen. Schreibmaschinen-Aficionados wie Tom Hanks dürften es mögen, auch wenn es kein Ersatz für eine echte Remington, Hermes oder Underwood darstellt. Für alle anderen gibt es praktischere Schreibwerkzeuge für das iPad.

HanxWriter ist kostenlos. Per In-App-Purchase lässt sich die App aber um zwei weitere virtuelle Schreibmaschinen erweitern. Unsummen dürfte Tom Hanks mit der App vermutlich nicht verdienen. Aber bei einem geschätzten Vermögen von 350 Millionen US-Dollar wird er das verkraften können.

Hanx Writer
Hanx Writer
Entwickler: Hitcents.com, Inc.
Preis: Kostenlos+

via time.com

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

2 Reaktionen
Kai

Habt Ihr das Ding eigentlich auch selbst mal runtergeladen? QUERTZ ist nicht einstellbar, deshalb ist die App für Deutsche unbrauchbar. Recherchiert doch bitte endlich mal ein bisschen besser!!

Gustave

"Hollywood-Star Tom Hanks veröffentlicht Schreibmaschinen-App für das #iPad" und scheitert!

Sorry, der musste sein ;D

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst