In eigener Sache

Hilfe beim Einstieg in Google Ads – der neue Guide von t3n und Claneo

SEA-Einsteiger aufgepasst: Der neue Guide von t3n und Claneo hilft bei den ersten Schritten und darüber hinaus (Grafik: t3n)

Lesezeit: 1 Min. Gerade keine Zeit? Jetzt speichern und später lesen

Die Signifikanz von Google Ads erkannt, aber keine Ahnung von der Umsetzung? Zusammen mit den Expert*innen der Berliner Agentur Claneo führen wir euch ein in das wohl wichtigste Instrument im Online-Marketing: Google Ads.

Wer in die Welt der Onlinewerbung einsteigen möchte, der wird an Googles Suchmaschine kaum vorbeikommen. Die verschiedensten Möglichkeiten der Anzeigenschaltung auf den Suchergebnisseiten des amerikanischen Konzerns sind zweifelsohne eine der wichtigsten Traffic- und Umsatzquellen im digitalen Marketing weltweit. Das untermauern auch die Zahlen: Die Werbeeinnahmen der Alphabet-Tochter überstiegen im letzten Jahr erstmals 130 Milliarden US-Dollar.

Aller Anfang muss nicht schwer sein

Wer in Googles Advertising-Universum eintauchen möchte, wird anfangs sicher überwältigt sein. Verschiedenste Möglichkeiten, eine Werbeanzeige zu schalten, zu targeten und zu optimieren, breiten sich auf einer sehr umfangreichen Bedienoberfläche vor dem Nutzer aus. Wo und wie soll man da anfangen? 

Wer sich nachhaltig mit der Schaltung von Werbung auf den verschiedenen Kanälen von Google beschäftigen möchte, der ist mit dem neuen Guide von t3n und Claneo bestens bedient. Zusammen mit den Expert*innen der Berliner Agentur haben wir einen praxisnahen Ratgeber veröffentlicht, der Einsteiger an die Hand nimmt und Schritt für Schritt zu ihren ersten erfolgreichen SEA-Kampagnen führt.

Welche Art von Werbeanzeige sollte in welcher Phase des Funnels benutzt werden? (Grafik: t3n)

Von den Grundlagen bis zur fortlaufenden Instandhaltung

Auf rund 60 Seiten erfährst du alles, was für den Start im Search-Engine-Advertising von Nöten ist. Welche Formate und Kampagnentypen gibt es? Wie finde ich passende und relevante Keywords für mein Produkt? Wann sollte auf Search-Ads zurückgegriffen werden, wann auf Display-Ads – und was ist eigentlich mit Shopping- und Youtube-Ads?

Vom Aufsetzen bis zum Auswerten und Optimieren von Kampagnen erläutern die Autor*innen von Claneo bis ins Detail, wie du dein Produkt, deine Marke oder dein Unternehmen zu mehr Sichtbarkeit führst und schöpfen dabei aus ihrer langjährigen Erfahrung mit namhaften Kunden. Für 99 Euro erhältst du ein umfangreiches Nachschlagewerk, welches dir immer wieder zur Seite stehen wird.

Einzeln für 99 Euro (brutto) oder im Rahmen einer Pro-Membership erhältlich.

Jetzt Guide kaufen Jetzt Pro entdecken

 

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 70 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Luca Caracciolo (Chefredakteur t3n) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung