News

Huawei soll eigene Android-Alternative haben

(Foto: t3n)

Nach der US-Exportsperre für ZTE steht die Frage im Raum, ob der chinesische Hersteller künftig noch Android verwenden darf. Konkurrent Huawei sorgt offenbar schon länger vor: Wie Insider berichten, soll der Hersteller seit 2012 an einer eigenen Alternative zu Googles Betriebssystem arbeiten.

Huawei soll eine Alternative für das mobile Betriebssystem Android entwickelt und einsatzbereit haben. Das berichtet die chinesische Tageszeitung South China Morning Post unter Berufung auf Personen, die mit der Sache vertraut seien. Gerüchte gab es auch 2016 schon.

Demnach soll der Hersteller bereits im Jahr 2012 mit der Entwicklung einer eigenen Android-Alternative begonnen haben. Die Initiative soll damals vom Huawei-Chef Ren Zhengfei ausgegangen sein, der sein Unternehmen weniger abhängig von Software aus dem Ausland machen wollte. Ausschlaggebend waren Untersuchungen seitens der US-Regierung gegen ZTE und Huawei.

Einen vergleichbaren Schritt machte Huawei bei seinen System-on-a-Chip: Mit der Entwicklung der Kirin-Prozessoren durch das Tochterunternehmen Hisilicon verfügt der Hersteller über eine Reihe von Chips, die mittlerweile in nahezu allen Bereichen vergleichbar leistungsfähig wie die Konkurrenz sind.

Im Gegensatz dazu ist das selbst entwickelte Betriebssystem offenbar weniger gut mit Android vergleichbar. Insider sagen, Huawei habe die Software noch nicht veröffentlicht, weil sie schlicht nicht so gut wie Android sei. Außerdem soll die Auswahl an Drittanbieter-Apps gering sein. Entsprechend soll das Betriebssystem auch nur als letzte Möglichkeit dienen.

Aktuell sieht Huawei offenbar noch keine Dringlichkeit, das Betriebssystem zu veröffentlichen. Wie die South China Morning Post berichtet, soll der Chef der Huawei-Tochter Honor, George Zhao, auf einer Konferenz in Beijing erklärt haben, dass Huawei aktuell sehr gut mit Google zusammenarbeite.

Autor des Artikels ist Tobias Költzsch.

Passend dazu: Huawei P20 Pro und mehr – Tipps und Tricks für EMUI 8.0/8.1 mit Android 8.0/8.1

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.