Gadgets & Lifestyle

Innovators‘ Pitch 2013: Anmeldung des Gründerwettbewerbs gestartet

Im vergangenen Jahr konnte sich testCloud beim Innovators' Pitch in der Kategorie B2B durchsetzen.

Im Rahmen der CeBIT 2013 startet zum achten Mal der BITKOM Innovators‘ Pitch, ein Gründerwettbewerb rund um das Thema „Digitales Leben“. Junge Gründer treten mit ihren Projekten gegeneinander an, um das beste Geschäftsmodell beziehungsweise die innovativste Idee zu küren. Am gestrigen Donnerstag hat die Anmeldung des BITKOM Innovators‘ Pitch 2013 begonnen.

Am 6. März 2013 geht der BITKOM Innovators‘ Pitch in seine achte Runde. Erneut haben insgesamt sechs Unternehmen die Chance ihre Geschäftsmodelle aus dem Themenbereich „Digitales Leben“ der Öffentlichkeit zu präsentieren. Jeweils drei Finalisten der Kategorien B2B („Business to Business“) und B2C („Business to Consumer“) haben drei Minuten Zeit, um ihr Geschäftsmodell vor Publikum und einer Experten-Jury zu präsentieren. Im Fokus der Präsentationen steht neben Marktpotenzial und Innovationsgrad auch das Talent der Kandidaten, die Jury und das Publikum zu begeistern.

Im vergangenen Jahr konnte sich testCloud beim Innovators' Pitch in der Kategorie B2B durchsetzen.

Innovators‘ Pitch 2013: Anmeldung bis 31. Januar 2013

Um am Innovators‘ Pitch 2013 teilzunehmen, bedarf es einer Anmeldung per Mail, die bis zum 31. Januar 2013 eingehen muss. Über alle notwendigen Unterlagen und Details informieren die Veranstalter auf der BITKOM-Website.

Im vergangenen Jahr konnte sich testCloud in der Kategorie B2B durchsetzen, Smarchive konnte den Pitch in der Kategorie B2C für sich entscheiden. Einen Rückblick auf das gesamte Event bietet dieser Artikel sowie die folgende Bildergalerie.

1 von 23

Termin, Ort und Fristen:

  • Anmeldung: Alle Infos zur Bewerbung finden sich auf der BITKOM-Website
  • Bewerbungsfrist: 31. Januar 2012
  • Termin: 6. März 2013
  • Austragungsort: Webciety-Forum, CeBIT 2013

Preisverleihung und Prämien

Die Gewinner der Kategorien B2B und B2C erhalten eine …

  • Einladung zum Pitch des High-Tech Gründerfonds in Bonn
  • kostenfreie, zweijährige Start-up Mitgliedschaft im BITKOM.
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

2 Kommentare

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung