Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Post Was ist das?

Insta360 ONE X – Abenteuer so festhalten, wie du sie erlebst

Action-Kamera Insta360 ONE X
Die Action-Kamera Insta360 ONE X bringt deine Aufnahmen auf ein neues Level. (Foto: hardwrk)

Anzeige
Perfekte Momente erlebst du auf dem Snowboard, deinem Mountainbike oder beim Surfen? Mit der actiontauglichen 360-Grad-Kamera Insta360 ONE X kannst du sie in Top-Qualität festhalten – und später mit Familie und Freunden teilen.

Du willst nicht nur einen winzigen Ausschnitt deiner Eindrücke zeigen, sondern besondere Augenblicke so abbilden, wie du sie erlebt hast? Mit den 360-Grad-Aufnahmen der Insta360 ONE X ist das ganz einfach möglich. Später kannst du dich in deinen Aufnahmen umsehen oder sogar nochmal in sie eintauchen, wenn du sie dir mit einer VR-Brille anschaust.

Die Insta360 ONE X, die jetzt im hardwrk-Shop erhältlich ist, ist speziell für solche Zwecke konzipiert – 360-Grad-Aufnahmen gelingen mit nur einem Klick. Nutzen kannst du die Kamera als Stand-alone-Lösung oder in Kombination mit einem iPhone und neuerdings auch mit einem Android-Smartphone. Über eine spezielle App steuerst du die Einstellungen und kannst Livestreams und Fotos direkt teilen. Damit deine Insta360 ONE X optimal geschützt ist, gibt es in der hardwrk-Edition ein Case kostenlos dazu.

Top-Bildqualität und FreeCapture

Die ONE X zeichnet Videos in 5,7K (30 fps) auf, Fotos werden mit 18 Megapixeln erstellt. Für dynamische Szenen und ultraweiche Kamerabewegungen sorgen die neuen Aufnahmemodi mit 50 fps (4K) und 100 fps (3K). Nach der Aufnahme wählst du die besten Szenen und Perspektiven aus. Mit der App kannst du eigene Kamerawinkel und -fahrten festlegen, beliebig verändern und damit deine ganz eigene Geschichte erzählen.

TimeShift-Funktion

Mit der neuen TimeShift-Funktion der ONE X lässt sich die Geschwindigkeit verschiedener Teile eines Video-Clips nach Belieben anpassen. Du kannst Highlight-Momente mit der kinematischen Slow-Mo-Funktion je nach Dynamik der Szene verlangsamen oder beschleunigen. Die App kümmert sich um die reibungslose Videowiedergabe. Mithilfe der TimeShift-Funktion und der Möglichkeit, Aufnahmen in jeder Richtung einzufassen, kannst du deiner Kreativität freien Raum lassen. So steuerst du Zeit und Perspektiven gleichzeitig in der Nachbearbeitung per App oder Studio-Desktop-Software.

Action-Kamera Insta360 ONE X
Ultrastabile Videos drehen – das geht mit der  Insta360 ONE X in jeder Situation. (Foto: hardwrk)

Ultra-stabile Videos mit FlowState

Wackelige Aufnahmen nerven dich? In der ONE X ist ein 6-Achsen-Gyroskop verbaut und die Kamera verwendet den einzigartigen Stabilisierungs-Algorithmus FlowState, der Bewegungen in alle Richtungen analysiert und eine bisher nicht erreichte Stabilisierung erreicht. FlowState ermöglicht ultra-stabile Videos und butterweiche Kamerafahrten ohne jegliches Zubehör. Egal, wo du die ONE X befestigst (auf dem Helm, auf einem Selfie-Stick oder auf einem Wildwasser-Kajak) – die Kamera hält vollautomatisch stabilisierte Aufnahmen in Profi-Qualität fest.

Bullet Time – in 3K

Den Bullet-Cam-Modus muss man einfach gesehen haben. Er ermöglicht es dir, epische Aufnahmen im Stil der Wachowski-Schwestern und des Schweizer Skifahrers Nico Vuignier einzufangen. Mit der ONE X wurde Bullet Time weiterentwickelt und hat jetzt ein noch breiteres Sichtfeld und 3K-Auflösung.

Statt Kameramann – die SmartTrack-Funktion

Dank der cleveren SmartTrack-Funktion lässt sich mit der ONE X auf nur einen Fingertipp hin ein klassisches 1.080p-Video exportieren, bei dem das Motiv der Wahl immer im Mittelpunkt steht. Die ONE X hält den Fokus immer auf dem Kern des Geschehens und stellt am Ende ein fertiges Video bereit.

Nie wieder den Selfie-Stick im Bild

Praktisch: Nach dem Anbringen der ONE  X an einen Selfie-Stick wird er automatisch aus dem Filmmaterial herausgerechnet. Sobald der Stick aus dem Bild ist, arbeitet die ONE X wie eine fliegende Kamera und ermöglicht so atemberaubende 360-Grad-Ansichten aus einem Overhead-Blickwinkel.

Vorschau und Datenübertragung über WLAN

Dank superschneller WLAN-Verbindung bekommst du schon vor der Aufnahme eine Live-Preview und kannst sie mit dem Smartphone steuern. Alternativ steht zur Übertragung aufs Smartphone ein Kabel zur Verfügung (Lightning-, USB Type-C- und Micro-USB-Kabel sind im Lieferumfang der ONE X enthalten).

Action-Kamera Insta360 ONE X
Kompakt und stylish kommt die Insta360 ONE X zu dir. In der hardwrk-Edition gibt es ein Case dazu. (Foto: hardwrk)

Die Features der Insta360 ONE X im Überblick

  • Ganz einfach 360-Grad-Rundum-Fotos und -Videos erstellen, Stand-alone oder mit einem iPhone oder Android-Smartphone
  • Nimmt Videos in knackig-scharfen 5,7K auf und hält 360 Grad-Fotos mit 18 MP fest
  • Unterstützt Highspeed-/Slow-Motion-Aufnahmen mit bis zu 100 fps
  • Hochgeschwindigkeits-WLAN zur Vorschau und zur Datenübertragung (5GHz-Unterstützung erforderlich)
  • Findet überall Halt dank Standard-Stativgewinde
  • Integrierte Bildstabilisierung dank FlowState-Stabilisierung und 6-Achsen-Gyroskop
  • Clevere App, die Funktionen zur Nachbearbeitung bietet, exklusive Filter integriert und Visual Tracking unterstützt – erkennt darüber hinaus Selfie-Sticks, um sie im fertigen Video auszublenden
  • Integriertes Bluetooth-Modul ermöglicht Fernsteuerung der ONE X
  • Austauschbarer Akku, um immer genug Energie dabei zu haben
  • Keine Speicherlimits: Filme und Videos werden auf wechselbaren Micro-SD-Karten gespeichert
  • Ermöglicht Video-Live-Streams in 360 Grad über Facebook, Periscope, Youtube und Weibo

Kostenloses Case in der hardwrk-Edition

Für den Schutz deiner Insta360 ONE X hat hardwrk ein spezielles Case entwickelt, das du bei deiner Bestellung gratis dazu bekommst.

Zum hardwrk-Shop