Karriere

Intern: Andreas Floemer neu im t3n.de-Redaktionsteam

Mit dem heutigen Tag hat das Redaktionsteam von t3n.de tatkräftige Unterstützung bekommen: Andreas Floemer ist mit an Bord. Wir sagen „Herzlich Willkommen“ und stellen euch den neuen Kollegen kurz vor. 

Andreas hat bislang für das Web- und Gadget-Blog Stereopoly.de geschrieben. Dort ging es viel um Smartphones und Tablets. Neben iOS und iPhone kümmerte er sich dort ebenfalls um Android, Symbian und webOS. Und damit nicht genug: Auch die Entwicklungen von Google, Facebook und anderen Bereichen der Netzwelt hatte er mit im Blick. Seine Themenbereiche bei t3n.de werden logischerweise ähnlich gelagert sein.

Ursprünglich kommt Andreas aus einer ganz anderen Richtung: Er hat in Bremen Anglistik und Kulturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Migrationsstudien studiert. Nach seinem Abschluss an der Uni Bremen ging er nach Berlin, um das Thema Migration in einem Masterstudiengang zu vertiefen. Technik und vor allem das Web waren dabei immer sein Steckenpferd, das er inzwischen zu seinem Hauptberuf gemacht hat.

Er wird für t3n.de von Berlin aus als Online-Redakteur in Vollzeit arbeiten. Somit haben wir dann nicht nur einen weiteren Redaktionskollegen, der für euch die interessantesten und spannendsten Themen rund ums Netz sowie neue Gadgets und Hardware findet. Zugleich haben wir damit jetzt einen Mitarbeiter vor Ort in Deutschlands wohl aktivster Startup-Metropole.

Andreas ist (natürlich…) auch auf Twitter, Facebook, Google+ und Xing zu finden. Links dazu findet ihr auf seiner t3n.de-Profilseite.

Kurz gesagt: Wir freuen uns über die neue Unterstützung! Willkommen im Team :-)

P.S.: Wir sind übrigens derzeit außerdem auf der Suche nach einem leitenden Redakteur, der bei der Produktion des t3n Magazins unterstützt und auch Aufgaben auf t3n.de übernimmt. Hier findet ihr alle Infos zu dieser Stellenausschreibung – gern weitersagen!

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

10 Kommentare
Sascha Joswig
Sascha Joswig

Na wenn die mal Wissen, was sie sich angetan haben ;)

Viel Glück altes Haus!

Antworten
Vincent

Willkommen! Bin mal gespannt was von dir an Artikeln kommt! :)

Antworten
Stefan
Stefan

Das ist beste was dem t3n.de-Redaktionsteam passieren konnte,
herzlichen Glückwunsch Euch und auch herzlichen Glückwunsch Dir Andreas ;-)

Antworten
Markus Möller

Auch ich wünsche alles Gute und viel Erfolg im neuen Job. Vielleicht sehen wir uns ja auch persönlich beim Convention Camp.

Antworten
oliver

herzlichen glückwunsch allen beteiligten.
bin überzeugt, dass sich hier einiges tun wird und bewegen lässt.

Antworten
Tanja

Schön dass t3n so schlagkräftige Unterstützung erhält. Freue mich auf das, was wir noch von Andreas lesen werden.
Viel Erfolg!

Antworten
Andreas Floemer

Vielen Dank für die herzliche Begrüßung!

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung