Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Digitale Gesellschaft

250 Stunden „ungezähmte Netzkultur“: re:publica 2014 wagt sich INTO THE WILD

(Foto: re:publica 2014 / flickr.com, Lizenz: CC-BY-SA)

Am 6. Mai ist es wieder soweit – die re:publica in Berlin öffnet für drei Tage ihre Tore. Zu der Konferenz rund um die digitale Gesellschaft werden 5.000 Besucher erwartet.

Die re:publica geht bereits in die achte Runde und wird vom 6. bis zum 8. Mai 2014 in Berlin veranstaltet. Dieses Jahr steht sie unter dem Motto „INTO THE WILD“ – das soll „den Blick öffnen für verschiedene Ansätze, um das Internet und die Gesellschaft der nahen Zukunft zu verstehen und zu verbessern“, seit den Enthüllungen durch Edward Snowden, aber seitdem ist die Diskussion, wie die Kommunikation im Internet sicherer gestaltet werden kann, in der breiten Öffentlichkeit angekommen.

Interessante Sessions, viele bekannte Speaker – und eine Keynote von „The Yes Men“

Wie wir neulich schon berichtet haben, Schauspieler David Hasselhoff und F-Secure-Gründer Mikko Hyppönen ein Panel zum Thema Freiheit und Privatsphäre halten.

Die re:publica 2014 im Überblick

Datum und Ort:

  • 6. bis 8. Mai 2014
  • STATION-Berlin, Berlin

Themen:

  • Social Media
  • Digitale Gesellschaft

Tickets Mit einem Klick auf den unten stehenden Screenshot gelangst du zur Anmeldung zur re:publica republica-tickets

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.