News

iOS 11.1 Public Beta 2 ist da – mit 3D-Touch-Multitasking im Schlepptau

iOS 11.1 (Bild: Apple; t3n)

Apple arbeitet eifrig am Update auf iOS 11.1, damit es passend zum Marktstart des iPhone X fertig wird. Die zweite Public bringt unter anderem die 3D-Touch-Geste für Multitasking zurück.

iOS 11.1: Public Beta 2 bringt Feinschliff – und fehlende Funktion zurück

Apple hatte bereits Ende letzter Woche angekündigt, mit dem größeren Update auf iOS 11.1 eine Vielzahl an neuen Emojis nach Unicode 10 auf sein mobiles OS zu bringen. Am Montagabend hat das Unternehmen die zweite öffentliche Beta veröffentlicht. Sie bringt eine beliebte Funktion wieder zurück.

iOS 11.1 kommt: Diese Emojis bringt Apple auf iPhone und iPad
Ich liebe dich gehört unter anderen zu den neuen Emoji in iOS 11.1. (Bild: Apple)

1 von 11

Mit der zweiten Beta-Version von iOS 11.1 scheint Apple an vielen Stellen kleine Bugs zu beheben und kleinere Verbesserungen vorzunehmen. Zu gen größeren Neuerungen, die das Update mit sich bringt, gehört zweifelsohne die 3D-Touch-Multitasking-Geste.

Die Geste ist eigentlich nicht neu, in der ersten iOS-11-Version wurde sie jedoch vermisst. Mit dem anstehenden Release von iOS 11.1 wird es wieder möglich sein, die Multitasking-Übersicht mit einem beherzten Druck auf die linke Seite des Displays zu öffnen. Mit der Geste könnt ihr nicht nur den App-Switcher öffnen, sondern schnell zwischen den zwei zuletzt benutzten Apps hin und her wechseln.

Anstelle der 3D-Touch-Geste könnt ihr freilich auch einen Doppelklick auf den Homebutton ausführen, um das Multitasking-Menü zu öffnen. (Foto: t3n)

iOS 11.1: Zweite Public Beta ab sofort verfügbar

Außer den erwähnten Neuerungen sind sowohl Verbesserungen bei der Anzeige der App-Icons im Einhandmodus (Doppeltap auf den Homebutton) an Bord, als auch Änderungen bei der Notruf-Funktion. Das zumindest berichtet 9to5Mac – letztere Funktion könnte jedoch länderspezifisch sein, da wir sie auf einem uns vorliegenden Testgerät nicht verifizieren können.

Die Neuerungen der iOS 11.1 Beta 2 im Video:

Die Public Beta kann von jedem neugierigen Nutzer installiert werden. Wie das vonstatten geht, erfahrt ihr in unserer Anleitung. Diese beschreibt zwar die Installation von iOS 10, der Ablauf ist aber identisch geblieben.

Weiterführende Artikel zu iOS 11:

Zur Startseite
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung