News

iOS 12.4.7: Security-Update für ältere iPhones und iPads ist da

iOS 12.4.7 für ältere iPhones und iPads. (Foto: t3n)

Lesezeit: 1 Min. Gerade keine Zeit? Jetzt speichern und später lesen

Nach iOS 13.5 für die aktuellen Modelle liefert Apple mit iOS 12.4.7 jetzt auch ein Update für ältere iPhones und iPads aus. Darin enthalten sind wohl vor allem Sicherheitspatches.

In der vergangenen Woche hat Apple das coronakrisen-bedingte Update iOS 13.5 offiziell veröffentlicht. Darin enthalten sind etwa die für Tracing-Apps notwendige Schnittstelle (Contact-Tracing-API) und eine neue Face-ID-Funktion für Maskenträger. Jetzt hat Apple auch für ältere iPhones und iPads, die iOS 13 nicht mehr unterstützen, ein Update nachgeschoben. Das dürfte vor allem sicherheitsrelevante Updates mitbringen. Ganz klar ist das aber nicht, wie heise.de schreibt.

Ältere iPhones bekommen Sicherheitsupdate

Denn bisher hat Apple noch nicht mitgeteilt, was konkret neu an iOS 12.4.7 sein soll. Bisher bekannt ist nur, dass „wichtige Sicherheitsupdates“ enthalten sein sollen – das steht zumindest in den entsprechenden Releasenotes zu dem Update. Insgesamt ist der Download mit rund 50 Megabyte im Vergleich nicht sehr umfangreich. Zum Vergleich: Das Update auf iOS 13.5 war rund 350 Megabyte groß – selbst das gilt als nicht allzu viel.

Nicht nur für iOS 12.4.7 hält sich Apple noch bedeckt, was die Informationen zu den darin enthaltenen Patches angeht. Das gilt laut heise.de zudem für die aktuellen iOS- und iPadOS-Versionen 13.5, aber genauso für watchOS 6.2.5 und 5.37 sowie tvOS 13.4.5. Details zu den Inhalten der Sicherheitsupdates sollen laut Apples Supportseite bald verfügbar sein.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Security-Update iOS 12.4.7 installieren

Klar ist aber, dass Nutzer älterer iPhones das Security-Update iOS 12.4.7 nicht auslassen, sondern sich herunterladen und installieren sollten. Das Update steht für iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPad Air, iPad mini 2, iPad mini 3 und den iPod touch der sechsten Generation zur Verfügung.

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 70 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Luca Caracciolo (Chefredakteur t3n) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung