Gadgets & Lifestyle

iOS 6 soll um 19 Uhr deutscher Zeit kommen

Erste iPhone 5 Tests bewerten das neue Kartenmaterial unterschiedlich.

Mit der Vorstellung des neuen iPhone 5 ging auch die Ankündigung einher, dass iOS 6 am 19. September veröffentlicht wird. Apples Vorgehensweise in den vergangenen Jahren deutet darauf hin, dass die neue Version des Betriebssystems um 19 Uhr deutscher Zeit zum Download angeboten wird.

Wenn das iPhone 5 vorbestellt und die Nano-SIM zugeschnitten wurde, fehlt dem engagierten Apple-Nutzer nur noch iOS 6. Die Ankündigung seitens Apple nennt den heutigen Mittwoch als offizielles Veröffentlichungsdatum, aber keine konkrete Uhrzeit. Da die letzten Vorgänger der neuen iOS-Version jeweils um 19 Uhr deutscher Zeit veröffentlicht wurden, erscheint ein Release um diese Zeit auch heute wahrscheinlich.

iOS 6: Veröffentlichungszeitpunkt wahrscheinlich

Die auf Absinthe Jailbreak geäußerte Vermutung erscheint plausibel. Wer das Update auf iOS 6 schnellstmöglich vornehmen möchte, sollte sich demnach heute Abend um 19 Uhr bereithalten. Wie Caschy hinzufügt, dürfte es aufgrund des großen Andrangs aber ohnehin zu Verspätungen kommen.

Das Google Maps und Youtube aus iOS 6 entfernt werden war eine der großen Überraschungen.

Die neue iOS-Version erscheint für iPhones ab dem 3GS, iPads ab der zweiten Generation und iPods touch ab der vierten Generation. Die zuvor integrierten Applikationen Google Maps und Youtube wurden entfernt. Das Kartenmaterial stellt Apple jetzt selbst. Youtube veröffentlichte bereits vor einigen Tagen eine iOS-App, die manuell installiert werden kann. Einen Überblick über alle Features des neuen Betriebssystems haben wir schon Anfang Juni veröffentlicht, ein kleines Update gab es Anfang August.

Weiterführende Links:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

12 Kommentare
K_Pliester
K_Pliester

Hey ho, das ist eine gute Neuigkeit. Freu‘ mich schon auf die 6 „Variante“ von iOS! :)

Antworten
Säer
Säer

Noch keine Aktualisierung verfügbar :-(

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung