Gadgets & Lifestyle

iPhone 4S Jailbreak unter iOS 5 gelungen, auch für iPad 2

Das iPhone-Dev-Team hat sowohl den iPhone 4S Jailbreak unter iOS 5 geschafft, wie auch den Jailbreak für das iPad 2, ebenfalls unter iOS 5. In einem Video wird der Jailbreak auf einem iPad 2 gezeigt, bei dem wie beim iPhone 4S ein A5-Prozessor unter iOS 5 zum Einsatz kommt.

iPhone 4S Jailbreak – Anfang ist gemacht

Erste Screenshots zeigen den iPhone 4S Jailbreak, eine stabile Version dürfte aber noch etwas dauern (Bild: iClarified).

Für die Freunde der alternativen Marktplätze für iOS-Apps ist der erste iPhone 4S Jailbreak und der iPad 2 Jailbreak unter iOS 5 sicher ein Grund zur Freude. Allerdings ist damit erst der Anfang gemacht. Bis eine erste stabile Version fertig gestellt ist, die dann auch zum Download bereitgestellt werden kann, sei es noch ein arbeitsreicher Weg, erklärte MucleNerd vom iPhone-Dev-Team.

Auch wenn es also noch einige Zeit dauern dürfte, bis ein erster iPhone 4S Jailbreak verfügbar gemacht wird, so ist es für die Jailbreak-Fans dennoch ein positives Signal, denn jetzt ist klar, dass es technisch möglich ist, einen Jailbreak für das neue iPhone und für iOS 5 zu entwickeln.

Jailbreak-Video zeigt nicht den iPhone 4S Jailbreak, sondern den iOS 5 Jailbreak auf dem iPad 2

Auf einem jetzt veröffentlichten Video ist zwar nicht der iPhone 4S Jailbreak zu sehen, dafür aber der iPad 2-Jailbreak. Auf dem kurzen Video sieht der Jailbreak schon recht stabil aus, aber via Twitter erklärte MucleNerd gleichzeitig, dass es noch viel Arbeit zu erledigen gäbe.

Weiterführende Links zum Thema iPhone 4S Jailbreak:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

7 Kommentare
Timeeeee
Timeeeee

Durch was und wann ist der Jailbreak möglich?

Antworten
Vincent

Freu mich schon wenn der final untethered für iPod Touch 4 da ist ;-)

Antworten
Pedro
Pedro

Hello,
mittlerweile handelt jeder 3-4 Bericht über Apple/IPhone/IPad. Kommt mir das nur so vor oder entwickelt sich das hier hin zu einem Apple Features/Produkt Blog. Eigentlich rufe ich die Seite mit einer anderen Intention auf……… Naja mal schauen wie lang ich das noch mitmache.

Antworten
Jenny

hi, ich freue mich schon drauf. Weiter so das iPhone-Dev-Team ;-)

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung